Druckjob stoppt, Druckauftrag erscheint in der Warteschlange

Schönen guten Tag,

seit einigen Wochen tritt immer mal wieder ein Problem bei einem unserer Drucker auf.
Der Druck startet, läuft mal 2, mal 15 Stunden und plötzlich steht der Drucker. In Repetier-Server 0.86.2 sehe ich nun den Druckjob in der Warteschlange. Der letzte Eintrag in der Log-Datei ist ein simpler G1-Befehl, an dieser Stelle steht der Drucker nun auch.

Andere Baugleiche Drucker (Hard- und Software-Technisch) beenden ihre Druckjobs ganz normal.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Comments

  • Läuft der zufällig an einem Raspberry Pi? Dort ist es ein bekanntes Problem das Linux bei Unterspannung schon mal die USB Verbindung beendet was dann zum Druckstop führt. Sieht man auch in /var/log/syslog anhand der Linux Meldungen dort. Abhilfe schafft hier nur eine stabilere Spannungsversorgung.
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Konnte gestern leider nicht mehr antworten, habe aber die Stromversorgung geändert. Ich melde mich, sobald der Drucker zwei drei längere Druckjobs erledigt hat. In /var/log/syslog konnte ich leider noch nicht reingucken, da ich keine Ahnung von Linux habe und unser Linux-Mann aktuell keine Zeit hat. Ich hoffe er findest aber in den nächsten Tagen die Zeit dazu.
  • Der erste Druck (28h) lief wunderbar, der zweite (24h) brach nach ca 12h ab.
    Ist die Möglichkeite der beendeten USB-Verbindung die einzige Möglichkeit? Oder könnte es noch irgendwas anderes sein? Bzw gibt es eine Möglicheit der Prüfung, außer in /var/log/syslog nachzuschauen?
  • Syslog ist zumindest die einzige möglichkeit diesen Fehler zweifelsfrei nachzuweisen. In der Druckhstorie sehen sie genau wann der Druck beendet wurde. Es ist damit leicht genau die Stelle in syslog zu finden. 

    Sie können noch in /var/lib/Repetier-Server/logs/server.log nachsehen ob da der Drucker getrennt wurde. Dort ist allerdings keine Begründung zu sehen.
Sign In or Register to comment.