Durch Installation am haben sich beim Extruder Steps/mm verändert

edited October 26 in Motor Control
Hey,
mir ist aufgefallen, dass ich beim verwenden von Repetier Server Pro mit meinem ender 5 andere steps/mm im EEPROM angeben muss. Hab gesehen, dass der Ender 5 im Normalfall 92.6 Steps/mm braucht, allerdings stimmt der Wert jetzt nicht mehr zusammen(also Steps/mm und extrudiertes Filament). Nach ein bisschen Testen habe ich gemerkt, dass ich jetzt beim EEPROM ~236 Steps/mm angeben muss, dass das ansatzweise stimmt. Die Drucke sehen allerdings nicht mehr so sauber aus und die Maße stimmen jetzt um .23 mm nicht mehr zusammen (Dimensionen in X & Y- Richtung zu groß. Hab mehrmals getestet und das Ergebnis ist immer das selbe.) Kann den Fluss oder die Steps/mm auch nicht verkleinern, da sich sonst/ schon Lücken bilden.) Habe bereits kontrolliert und es kann kein Hardware Problem sein. Hat jemand eine Idee?
(Sorry für die Grammatik und Rechtschreibung, aber ich hab das nur schnell abgetippt)

Comments

  • Wir verstellen die steps/mm von uns aus nicht, aber man kann natürlich entsprechende G-Code Befehle selber hinzufügen oder G-Code erzeugen der das macht. Stelle sicher das flow 100% damit die steps wie gedachtfunktionieren. Faktor 2.5 ist allerdings recht merkwürdig. Bei Faktor 2 könnten auch die Microsteps eine stufe höher sein.

    Ich würde dann steps erst einmal kalibrieren und einstellen und im eeprom speichern. Board resetten und sehen sehen ob sie noch gleich sind. Dann weist du das sie gespeichert sind und im Verbindungsskript nichts gesendet wird um sie zu verstellen. Dann hin und wieder kontrollieren ob sie sich geändert haben. Wenn ja weist du hoffentlich noch was du gesendet hast und kannst dann in den Befehlen/G-Codes nach den g-codes suchen. Muss ja irgendwo her kommen. 

    Außnahme wäre wenn die falschen defult werte im eeprom sind und eeprom wurde z.b. wegen Checksummenfehler, klick auf button im eeprom editor, .... auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Was aber nicht sein kann ist das er normal 92 brauchte und jetzt 236. Zumindest mit flow rate 100%.
  • edited October 28
    Hab die Firmware des 3D- Druckers geupdated und jetzt läuft alles Fehlerfrei. Also alles wieder gut, danke

Sign In or Register to comment.