Klipper mainsail.cfg existiert nicht.

Hallo,
habe versucht Klipper über Repitier Server für meinen neuen Drucker zu installieren. Habe mich an die Anleitung von Repitier Server orientiert.
Bekomme aber folgende Fehlermeldung:

Die Kontrollinstanz meldet, dass der Drucker in einem Fehlerzustand ist und intern neu gestartet werden muss. 
Meldung über den Fehler:
!! Include file`/var/lib/Repetier-Server/database/klipper/mainsail.cfg`does not exist
Behebe das Problem und versuche zu reaktivieren.

Wie kann ich das Problem beheben? 
Noch dazu gesagt - ich bin neu bei Klipper und kenne mich da nicht aus.

Habe noch eine andere Frage: wie kann ich die klicky-probe.cfg anlegen oder hochladen, installieren?
DANKE im voraus für eure Geduld und Hilfe!

Comments

  • Bei klipper muss man die Konfigurationssprache etwas beherrschen, da du die Konfiguration ja angeben musst. Der mainsail include macht vermutlich eh keinen sinn, da wir nicht mainsail sind. Das hört sich an wie zusatzeinstellungen für mainsail. Kannst du also denke ich löschen. Da kannst zusätzliche Konfig-Dateien erstellen, z.b. mit speichern als und dann den enuen Namen angeben, alten inhalt löschen und inhalt einfügen. Dann steht die weiterhin unter /var/lib/Repetier-Server/database/klipper/ und kann mit include eingebunden werden. Oder du fügst den Inhalt direkt in die Hauptdatei ein anstadt des include befehls, beides ist möglich.
  • edited August 15
    Hallo 


    Danke.
  • If i understood the translation correctly, i think this is what i was looking for as well,. except i was using fluidd.  However there are a few config's i still want to use, like led_progress.cfg and Printer_plug.cfg. so adding those to the Repetier main Klipper.cfg would allow them to work?
  • You can install additional files in /var/lib/Repetier-Server/database/klipper/ if you want. You can even switch the selector to edit them. Copy them manually or use save as to create the file and then insert content into it.

    But be careful with klipper versions 0.10.0 and master klipper version are incompatible as they have many different config options causing the other version to fail.
Sign In or Register to comment.