2 gleiche Drucker unterschiedliche Startcodes

Hallo zusammen, bräuchte mal Hilfe, hab zwei any mega s....einer mit bltouch, einer ohne....
wenn ich jetzt Dateien hochlade, muss ich für den any ohne bltouch immer die gcode Datei editieren und die beiden M420 Befehle aus dem Startcode löschen....
Hat jemand einen Tipp wie man das eleganter lösen kann?
Gruss Tom

Comments

  • edited October 11
    Du verwendest sicherlich zwei Drucker via Repetier-Server?

    Füg für den einen AnyCubic ohne BL-Touch folgendes in den Drucker Einstellungen ein:
    Druckereinstellungen -> G-Codes -> Ersetzung -->

    Kommentar: Irgendetwas
    Regulärer Ausdruck: ^M420\s?
    Auszuführender G-Code: Leer lassen.


    Ich habe das gleiche mit dem G29 Befehl gemacht damit er nicht das Auto Mesh Bett Leveling durchführt.

    Halte vorsichtshalber einen Finger direkt an den Ausschaltknopf beim Testen.

  • Das ganze kannst du hier auch gut testen.


    In der ersten Zeile gibst du deinen Reg... Ausdruck ein
    und in der großen box deine Gcode Zeile.

    M420 sollte er automatisch erkennen und Markieren. Wenn du mit der Maus drüber gehst sollte er dir Match 1 anzeigen.
  • vielen Dank, teste ich heute Abend und gebe Feedback....
  • Keks said:
    Du verwendest sicherlich zwei Drucker via Repetier-Server?

    Füg für den einen AnyCubic ohne BL-Touch folgendes in den Drucker Einstellungen ein:
    Druckereinstellungen -> G-Codes -> Ersetzung -->

    Kommentar: Irgendetwas
    Regulärer Ausdruck: ^M420\s?
    Auszuführender G-Code: Leer lassen.


    Ich habe das gleiche mit dem G29 Befehl gemacht damit er nicht das Auto Mesh Bett Leveling durchführt.

    Halte vorsichtshalber einen Finger direkt an den Ausschaltknopf beim Testen.

    muss ich hier die kompletten M420 Zeilen eingeben, oder nur ^M420\s?....

  • edited October 12
    null
    In dem Feld Regulärer Ausdruck darfst du nur ^M420\s? eintragen.
  • hat super funktioniert!!
    Danke!
Sign In or Register to comment.