Drucker steht still

edited July 18 in General
Hi,

Anbei ein Log (A)  für folgendes Problem:
- Ich stoße einen Druck an, merke beim ersten Layer keine Haftung und breche ab (Stop).
- Räume das Druckbett frei und starte den Druck aus der Warteschlange neu. 
- Kurz vor erreichen der Zieltemperaturen, setze ich über Babyschritt auf -0.15mm (1x -0.1 und 5x -0.01)
- Temp erreicht, Drucker fährt zu Home Pos und steht dort nun seit 10 Minuten, ohne etwas zu tun.
- Dennoch kommt jede Sekunde in der Konsole an:
   Recv:19:49:54.390: T:209.96 /210.00 B:65.00 /65.00 @:75 B@:26

Das passiert ab und an wenn ich Babysteps benutze.... Er ist auch schon mal wieder aufgewacht nach ein paar Minuten und beginnt den Druck, als ob nichts gewesen wäre... Ich hab (wie schon mal in einem anderen Thread geschildert) das Gefühl, dass er mit dem verändern von  Babysteps nicht klar kommt. Kannst Du dem Log etwas entnehmen?

Gruß Sascha

PS: Nach erneuten Abbruch, spuckte die Konsole aus:

Send:19:56:11.052: N13399 G91 ;Relative positioning
Recv:19:56:11.059: Error:Line Number is not Last Line Number+1, Last Line: 13397
Recv:19:56:11.062: Resend: 13398
Recv:19:56:11.062: Ignore due to resend: ok
Send:19:56:11.150: Resend: N13398 M114
Recv:19:56:11.158: X:0.00 Y:0.00 Z:0.00 E:0.00 Count X:0 Y:0 Z:0
Recv:19:56:11.158: ok
Send:19:56:11.158: M290 S-0.0100
Recv:19:56:11.163: echo:ok


Der Druck wurde abgebrochen, die Temperaturen gehen aber nicht runter. Ich muss den Drucker ausschalten.


Log A:

Send:19:31:02.126: N13334 G1 F900 X106.488 Y108.185 E40.35647
Recv:19:31:02.532: ok
Send:19:31:02.533: N13335 G0 F6000 X106.688 Y108.951
Recv:19:31:02.566: ok
Send:19:31:02.567: N13336 G1 F900 X108.022 Y110.285 E40.41922
Recv:19:31:02.952: ok
Send:19:31:02.953: N13337 G0 F6000 X107.529 Y110.358
Recv:19:31:02.989: ok
Send:19:31:02.989: N13338 G1 F900 X106.76 Y109.588 E40.45541
Recv:19:31:03.368: ok
Send:19:31:03.368: N13339 G0 F6000 X106.763 Y110.158
Recv:19:31:03.402: ok
Send:19:31:03.402: N13340 G1 F900 X106.828 Y110.222 E40.45845
Recv:19:31:03.786: ok
Send:19:31:03.787: N13341 G0 F6000 X106.812 Y110.664
Recv:19:31:03.813: ok (2)
Send:19:31:03.813: N13342 G0 X106.366 Y110.632
Send:19:31:03.814: N13343 G0 X105.615 Y108.185
Send:19:31:03.815: N13344 G0 X105.174 Y107.555
Recv:19:31:04.212: ok
Send:19:31:04.212: N13345 G0 X104.292 Y106.528
Recv:19:31:04.246: ok
Send:19:31:04.246: N13346 G0 X104.407 Y106.104
Recv:19:31:04.692: ok (2)
Send:19:31:04.692: N13347 G1 F900 X101.83 Y103.527 E40.57966
Recv:19:31:05.143: ok
Send:19:31:05.143: N13348 G0 F6000 X101.297 Y103.56
Recv:19:31:05.177: ok
Send:19:31:05.177: N13349 G1 F900 X103.691 Y105.954 E40.69227
Recv:19:31:05.664: ok
Send:19:31:05.664: N13350 G0 F6000 X103.074 Y105.902
Recv:19:31:05.701: ok
Send:19:31:05.702: N13351 G1 F900 X100.764 Y103.592 E40.80092
Recv:19:31:05.802: ok
Send:19:31:05.803: N13352 G0 F6000 X100.23 Y103.625
Recv:19:31:05.847: ok
Send:19:31:05.847: N13353 G1 F900 X102.503 Y105.897 E40.90781
Recv:19:31:05.973: ok
Send:19:31:05.974: N13354 G0 F6000 X101.926 Y105.886
Recv:19:31:06.006: ok
Send:19:31:06.006: N13355 G1 F900 X99.697 Y103.657 E41.01266
Recv:19:31:06.080: ok
Send:19:31:06.080: N13356 G0 F6000 X99.163 Y103.689
Recv:19:31:06.113: ok
Send:19:31:06.113: N13357 G1 F900 X101.379 Y105.904 E41.11687
Recv:19:31:06.141: ok
Send:19:31:06.141: N13358 G0 F6000 X100.933 Y106.025
Recv:19:31:06.172: ok
Send:19:31:06.172: N13359 G1 F900 X98.63 Y103.721 E41.22522
Recv:19:31:06.256: ok
Send:19:31:06.257: N13360 G0 F6000 X98.097 Y103.754
Recv:19:31:06.275: ok
Send:19:31:06.276: N13361 G1 F900 X100.579 Y106.236 E41.34197
Recv:19:31:06.319: ok
Send:19:31:06.319: N13362 G0 F6000 X100.269 Y106.491
Recv:19:31:06.344: ok
Send:19:31:06.344: N13363 G1 F900 X97.564 Y103.787 E41.46918
Recv:19:31:06.589: ok
Send:19:31:06.589: N13364 G0 F6000 X97.031 Y103.819
Recv:19:31:06.624: ok
Send:19:31:06.625: N13365 G1 F900 X99.211 Y105.999 E41.57172
Recv:19:31:06.849: ok
Send:19:31:06.849: N13366 G0 F6000 X98.416 Y105.77
Recv:19:31:06.886: ok
Send:19:31:06.886: N13367 G1 F900 X96.498 Y103.852 E41.66193
Recv:19:31:07.105: ok
Send:19:31:07.105: N13368 G0 F6000 X95.964 Y103.883
Recv:19:31:07.139: ok
Send:19:31:07.139: N13369 G1 F900 X97.801 Y105.72 E41.74834
Recv:19:31:07.355: ok
Send:19:31:07.355: N13370 G0 F6000 X97.267 Y105.752
Recv:19:31:07.390: ok
Send:19:31:07.390: N13371 G1 F900 X95.431 Y103.916 E41.8347
Recv:19:31:07.601: ok
Send:19:31:07.602: N13372 G0 F6000 X94.897 Y103.948
Recv:19:31:07.635: ok
Send:19:31:07.635: N13373 G1 F900 X96.79 Y105.841 E41.92374
Recv:19:31:07.845: ok
Send:19:31:07.845: N13374 G0 F6000 X96.368 Y105.984
Recv:19:31:07.874: ok
Send:19:31:07.874: N13375 G1 F900 X94.364 Y103.981 E42.01798
Recv:19:31:08.093: ok
Send:19:31:08.094: N13376 G0 F6000 X93.831 Y104.013
Recv:19:31:08.127: ok
Send:19:31:08.127: N13377 G1 F900 X95.993 Y106.175 E42.11967
Recv:19:31:08.362: ok
Send:19:31:08.362: N13378 G0 F6000 X95.216 Y105.964
Recv:19:31:08.385: ok
Send:19:31:08.386: N13379 G91 ;Relative positioning
Send:19:31:08.386: N13380 G1 E-2 F2700 ;Retract a bit
Send:19:31:08.386: N13381 G1 E-2 Z2 F2400 ;Retract and raise Z
Recv:19:31:08.641: ok (2)
Send:19:31:08.641: N13382 G90 ;Absolute positionning
Send:19:31:08.641: N13383 M83 ; relative extrusion mode
Send:19:31:08.642: N13384 G1 E-3 F600 ; Retract a bit to reduce oozing
Recv:19:31:08.882: ok (4)
Send:19:31:08.882: N13385 G1 X0 Y220 F2000
Send:19:31:08.883: N13386 M104 T0 S0 ; Disable extruder
Send:19:31:08.883: N13387 M140 S0 ; Disable bed
Send:19:31:08.883: @stopLog
Recv:19:31:09.110: ok (4)
Send:19:31:23.857: N13388 M73 P0 R113 Q0 S113
Recv:19:31:23.866: echo:Unknown command: "M73 P0 R113 Q0 S113"
Recv:19:31:23.866: ok
Send:19:31:23.947: N13389 M140 S65
Recv:19:31:23.948: Slow command added:M190 S65
Send:19:31:23.948: N13391 M190 S65
Send:19:31:23.948: N13392 M104 S210
Recv:19:31:23.954: ok
Recv:19:31:23.954: Slow command added:M109 S210
Send:19:31:23.954: N13394 M109 S210
Send:19:31:23.959: N13395 M82 ;absolute extrusion mode
Recv:19:31:43.957: echo:busy: processing (10)
Recv:19:31:43.964: ok (2)
Send:19:31:43.965: N13396 G92 E0 ; Reset Extruder
Recv:19:31:43.965: Slow command added:G28 ; Home all axes
Send:19:31:43.965: N13397 G28 ; Home all axes
Send:19:31:43.967: N13398 M114
Recv:19:31:55.966: echo:busy: processing (6)
Send:19:31:57.115: M290 S-0.1000
Recv:19:31:59.966: echo:busy: processing (2)
Send:19:32:01.135: M290 S-0.0100 (5)
Recv:19:32:59.965: echo:busy: processing (30)
Recv:19:33:00.200: ok (2)
Recv:19:33:00.204: X:0.00 Y:220.00 Z:2.20 E:0.00 Count X:0 Y:17600 Z:880
Recv:19:33:00.204: ok
Recv:19:33:10.200: echo:busy: processing (5)
Recv:19:33:11.077: X:0.00 Y:0.00 Z:0.00 E:0.00 Count X:0 Y:0 Z:0
Recv:19:33:11.078: ok
Recv:19:33:11.080: echo:Unknown command: "0.0100"
Recv:19:33:11.080: ok
Recv:19:33:11.084: echo:ok (4)
Recv:19:33:43.321: echo:enqueueing "G92 X0 Y0 Z0"
Recv:19:33:43.327: X:0.00 Y:0.00 Z:0.00 E:0.00 Count X:0 Y:0 Z:0

Comments

  • Problem ist das babysteps normal zu lange dauern und daher mit priorität als erstes gesendet wird. Bei manchen Firmwares sogar als emergency befehl, aber ich denke du nutzt Marlin, da nicht.
    Jetzt hast du es eingefügt als er noch am Heizen war und daher die Eingabe blockiert. Man sieht das er
    M290 S-0.1000
    noch sendet während er busy ist. Passt offenbar nicht mehr ganz in den Eingangspuffer daher:
    Recv:19:33:11.080: echo:Unknown command: "0.0100"

    Ich hab im code gesehen das die priorität hier fälschlich auf emergency erhöht wird, wodurch ein buffer overflow möglich wird. Hab ich fürs nächste update zurück gesetzt. Hoffe das es hier hilft.

    Wenn es ein PrusaMini ist solltest du aber Ping-Pong Modus aktivieren. Der klappt ohne ping-pong nicht zuverlässig und korrigiert nicht korrekt. Das ist eigentlich was ich hier erwarte - timeout oder sonst eine Fehlermeldung wodurch die Kommunikation sich repariert. 10 Minuten ist normal kein timeout lang. Wobei der G28 möglicherweise noch als enthalten ist und dadurch das timeout außer kraft setzt. In dem Fall ist das blödes timing genau dann einen Fehler zu provozieren wo die umstände die Reperatur blockieren. Du kannst aber nach dem G28 ein
    ;@syncMotion
    einbauen, dann wird es besser wenn du bis nach dem homing wartest.
  • Thx für die Forschung! - ja, ich hab Marlin auf nem Ender 3 V2. Habe ihn absichtlich mal etwas gefordert und vor dem Beginn der ersten Bewegung (während des Heizens) die Baybysteps (BS) verändert, mit dem Ergebnis des stehen bleibens. Das passiert auch, wenn ich eine Sekunde nach der ersten Bewegung die BS verändere. Es ist etwas tricky den richtigen Zeitpunkt zu finden die BS einzustellen. Zu früh bleibt er komplett stehen, zu spät und er legt mitten im Druck 2-3Sekunden Denkpause ein und macht n Klecks. Da wollte ich noch mal ein Log nachreichen, warum er diese 3 Sek Pause macht. Ohne Klecks geht das immer gut, wenn er dabei ist Flächen zu füllen und wohl der Puffer mit einfachen, gleichen Bewegungen gut gefüllt ist.

    Ich bin gespannt aufs Update - Ne Grobe Ahnung wann die kommt?

    Thx Sascha

  • Wir sind feature complete und nur am testen und kleinigkeiten am fixen (meist gui probelme in manchen auflösungen, farben, ...). Sollte die Tage kommen.
Sign In or Register to comment.