server verbindet sich nach neustart nicht mit duet

hallo,
wenn ich den repetier server neustarte oder ausschalte verbindet er sich anschliessend nicht mit dem board. ich muß erst das board mit server ausschalten und danach verbinden sich beide wieder. in einer anderen kombination von repetier server und board geht das aber. kann mir jemand einen tipp geben wie das behoben werden kann ?

Comments

  • Ist das board per USB verbunden? Gibt es noch einen anderen Drucker am Server der dann eventuell den USB portnamen annehmen kann?
    Wenn du das board ausschaltest initialisierst du Linux neu, daher liegt die Vermutung nahe das Linux da was mit zu tun hat. 
    > ich muß erst das board mit server ausschalten und danach verbinden sich beide wieder.
    Was ist de runterschied zum ausschalten? Auch da muss der pi ja stromlos werden.
  • werde später mal eine andere linux version auf dem odroid testen
  • Untersuche insbesondere ob es die ports noch gibt oder nicht.

    Außerdem stelle sicher das du nicht ModemManager installiert hast. Der versuchts ich immer mit seriellen Schnittstellen zu verbinden wenn die neu auftauchen.
  • Repetier said:
    Untersuche insbesondere ob es die ports noch gibt oder nicht.

    Außerdem stelle sicher das du nicht ModemManager installiert hast. Der versuchts ich immer mit seriellen Schnittstellen zu verbinden wenn die neu auftauchen.

    das kann natürlich sein. wie nennt sich den der modemmanager bzw wie prüfe ich das ?
  • Das paket heist modemmanager also 
    sudo apt remove modemmanager
    sollte es entfernen wenn es existiert.
  • edited April 21
    ich habe ein anderes linux installiert aber ohne änderung. nach neustart des odroids verbindet der server sich nicht mit dem board. erst ein neustart des boards läßt eine neue verbindung zu. ist ein duet3 mini5+ modemmanager ist micht installiert
  • Neustart des boards heist du drückst reset?
    Wenn du nach dem verbinden in konsole gehst, ack, commands aktivierst dann drucker deaktivierst und neu aktivierst verbindet er dann? Wenn nicht siehst du in der Konsole Meldungen?

    Hab grad ein Duet 3 6HC bekommen. Sobald ich es eingerichtet habe werd ich das auch mal probieren. Nehme an auf deinem läuft RRF3 - vielleicht gibt es da ja ein Problem das ich noch nicht gesehen hab. Außerdem wollen wir mit dem nächsten Update auch Verbindung per SBC unterstützen, was vermutlich besser klappen sollte als per serieller schnittstelle. Weiß nur nicht ob SBC abseits raspberry klappt.
  • Repetier said:
    Neustart des boards heist du drückst reset?
    Wenn du nach dem verbinden in konsole gehst, ack, commands aktivierst dann drucker deaktivierst und neu aktivierst verbindet er dann? Wenn nicht siehst du in der Konsole Meldungen?

    Hab grad ein Duet 3 6HC bekommen. Sobald ich es eingerichtet habe werd ich das auch mal probieren. Nehme an auf deinem läuft RRF3 - vielleicht gibt es da ja ein Problem das ich noch nicht gesehen hab. Außerdem wollen wir mit dem nächsten Update auch Verbindung per SBC unterstützen, was vermutlich besser klappen sollte als per serieller schnittstelle. Weiß nur nicht ob SBC abseits raspberry klappt.
    neustart habe ich mit aus und anschalten per schalter gemacht. zur zeit habe ich an dem board bzw drucker den server nicht angeschlossen da es auch mit dem gehäusesensor und lüfter anzeigen nicht so richtig geht.

    ansonsten ist die aktuelle rrf3.2.2 drauf ja. 
    das duet 3 6hc habe ich auch. sehr schönes teil finde ich. damit funktioniert es mit dem neustart des odroids problemlos allerdings ist da rrf 3.2 drauf. beim duet 6hc mußt du dich in die stealthchop einstellungen etwas einlesen. 

    "Weiß nur nicht ob SBC abseits raspberry klappt."
    soweit ich das gelesen habe geht das auch ohne raspberry da die verbindung dann über gpio läuft und der sbc dementsprechend konfiguriert werden muß aber das sollte das kleinste sein. kann sein das das duet framework auf dem sbc installiert sein muß was aber auch recht einfach machbar ist

    für das duet3 mini 5+ gibt es wohl in der nächsten beta (soll heute oder in den nächsten tagen kommen) ein paar korrekturen die einige fehler beheben.

    von den duet boards bin ich recht angetan. etwas teurer aber da die treiber schon drauf sind relativiert sich das etwas. der support über das forum ist wirklich super. hatte mal skr boards von bigtreetech und da gab es keinerlei support. emails werden nichtmal beantwortet und auf ein defektes neues board wird nicht reagiert.
  • Ja David macht sich echt Gedanken mit seinem Duet Ökosystem und entwickelt es konsequent weiter. Das spricht sehr für ihn. Ich hab das in meinen Todos wenn ich das duet teste werde ich das auch mal mit testen und sehen ob ich das Problem auch bekomme.
Sign In or Register to comment.