Von 4x RPi auf 1x Debian Server

Hallo zusammen.
Ich betreibe aktuell die Pro Version auf vier RPi (demnach vier separate Server) mit jeweils vier Druckern. Nun habe ich mir einen Debian Server auf Basis eines x64 (QuadCore i5 3,06GHz, 16GB RAM) hingestellt an dem ich alle Drucker mittels aktivem USB Hub betreiben möchte. Wie genau nutze ich nun die Backup & Restore Funktion vom Repetier Monitor um von meinen vier separaten Servern die Drucker-Konfigurationen auf den Debian Server zu bekommen. Ich würde ungerne alle Drucker neu einrichten. 
Alle Kombinationen eines Restore löschen die vorher eingespielten Sicherungen. Ich kann demnach nicht additiv zurückspielen, sondern nur immer den kompletten Server aus dem Backup wieder herstellen. Wenn es eine andere Möglichkeit über die Konsole gibt, bin ich hier auch offen. Hauptsache ich kann alle vier Server zu einem zusammenführen.
Vielen Dank im Voraus.

Comments

  • Ja das ist nicht additiv. Ist ja zum restore einer defekten Instanz. Alles steht unter /var/lib/Repetier-Server - Die Dateien kann man bei ausgeschaltetem server einfach rüber kopieren. Bei den Druckern ist es aber wichtig das jeder einen unterschiedlichen slug namen = Datei und Verzeichnisnamen haben. database geht natürlich nur von einem - die Dateien können nicht zusammengeführt werden.
  • Vielen Dank für die Antwort. Dann ist es denke ich einfacher für mich die Drucker einfach neu anzulegen.
    Es wäre aber insgesamt eine brauchbare Lösung, Dateien und aber in erster Linie Druckerprofile exportieren zu können. So könnte man auch einzelne Drucker einfach auf einen anderen Server kopieren, wenn sich z. B. der Aufstellort des Druckers im Laufe der Zeit ändert. Wobei ich auch weiß, dass dies bestimmt kein alltägliches Szenario ist. Sollte ich aber z. B. mit dem Debian Server nicht klar kommen, dann würde ich wieder auf RPi (diesmal aber 4er mit 4GB RAM) zurückgehen und hätte durch Neuordnung der Drucker erneut das Problem alle Drucker wieder neu anlegen zu müssen.

    Dennoch danke für die Antwort und die bisher bei mir sauber und problemfrei laufende Software. Ich weiß sie mittlerweile sehr zu schätzen. 
  • Die Druckerprofile kann man im home screen exportieren und auch additiv importieren. Ist aber nur die Konfiguration nicht die ganzen Gcodes und Gruppen.
  • edited April 13
    Repetier said:
    Die Druckerprofile kann man im home screen exportieren und auch additiv importieren. Ist aber nur die Konfiguration nicht die ganzen Gcodes und Gruppen.
    Oh. Dann habe ich das falsch verstanden. Genau diese Möglichkeit habe ich gesucht. Im HomeScreen des Repetier Monitor? Dann suche ich das dort. Aktuell habe ich das nicht gefunden.
  • Hat alles geklappt. Vielen Dank nochmal. 
Sign In or Register to comment.