Probleme mit neuer Webcam

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meiner neuen Webcam.

Folgendes:
Ich habe meinen Repetier Server auf einem Raspberry Pi 4 4GB mit 7" Touchdisplay laufen. Repetier Server Version 1.0.4

Der Repetier Server läuft sehr gut. Auch der angeschlossene Artillery Sidewinder X1 läuft reibungslos.

Jetzt zu meinem Problem :
Ich hatte eine Logitech C310 am Server angeschlossen. Diese lief auch ohne Probleme. Da diese aber nur eine Auflösung von 720P hatte und sehr schnell, bei nicht so guter Beleuchtung, zu Artefakten neigt, wollte ich was anderes ausprobieren.

Im Internet wurde mir die Wansview 102 1080P Webcam empfohlen.
https://www.amazon.de/dp/B087M6YNYF/ref=cm_sw_r_cp_apa_glt_i_Q7X6AQ2FC9R3X8N87E66?_encoding=UTF8&psc=1

Habe aber gesehen, daß es eine neuere Version der Cam gibt, die Wansview 105 1080P.
https://www.amazon.de/dp/B08P6ZZ3WG/ref=cm_sw_r_cp_apa_glt_i_7C29SAA6GNQ4KY9DTYW3

Gesehen, bestellt, geliefert, angeschlossen.

Am PC und Laptop, alles gut mit der Cam.... Aber am Repetier Server... Hmmm

Ich kann die neue Webcam ganz normal in den Druckereinstellungen auswählen und zuweisen. Einstellungen speichern und man erhält unter Webcam auch sofort ein Bild. Aber... Der Stream hält sehr oft an...in 10 Sekunden vielleicht 3 mal, wenn das Bild mal länger da ist. Denn meistens verschwindet der Stream komplett, auf der Web - Oberfläche, sowie auch auf dem Repetier Server und wird dann auch nur hin und wieder vom Stream-Platzhalter ersetzt. Der Stream kann aber Sofort, per neuem aufrufen der Webcam-Seite, wieder aufgerufen werden.

Erster Gedanke war, bei 1080P und 30Fps hat die CPU zu viel zu tun. Also beides Stück für Stück runter geschraubt... Fehlanzeige, den selbst bei 640x480 und 15Fps habe ich das Problem.

2ter Gedanke: Strom Verbrauch.... Habe gemessen, auch Fehlanzeige. Die C310 verbraucht ca 180mA, die Wansview liegt grade mal bei 130mA. Bei Undervoltage steht auch "Never"'.

Im syslog steht auch nix.

Dann hab ich dann doch noch zusätzlich die Wansview 102 bestellt. Aber was soll ich sagen, gleiches Problem...


Ihr vielleicht noch eine Idee?

Comments

  • edited April 11
    Auflösung kann ein Problem sein, wenn die Bandbreite nicht da ist. Daher würd eich tests erst mal bei 640x480 15fps machen. Ist ja weniger als die logitech da sollte die Bandbreite passen.
    Log dich per ssh ein und lass mal "top" laufen. mjpg_streamer sollte weniger als 3% last haben. Wenn die mehr hat unterstützt die Kamera kein MJPG und der streamer kodiert das die ganze Zeit manuell, was viel last auf usb bedeutet weil die Daten dann RAW übertragen werden.
    Ruf mal die mjpg_streamer webseite manuell auf. Also ip vom pi mit port des streamers. Dann hast du die übertragung direkt vom mjpg_streamer - sonst geht es ja über den server als Proxy. Bleibt da der stream stabil?
    Ich vermute das an einer stelle ein Übertragungsfehler passiert was den stream unterbricht. Vielliecht abweichung vom mjpg standard - hab da schon einige sonderfälle eingebaut.

    Auch interessant zu wissen:
    ps aux | grep mjpg
    sieh welche pid (erste zahl) der Prozess hat. Ändert die sich gelegentlich nach hängern? Dann stürzt mjpg_streamer ab bzw wird immer wieder neu verbunden da ich nicht denke da sich einen neustart eingebaut habe. Aber wenn das gerät verschwindet und neu verbindet würde es neu starten. Stände dann aber auch in /var/log/syslog.
  • edited April 11
    Hey,
    danke erstmal für die Antwort.

    Wie schon oben geschrieben, habe ich schon den Test mit der Auflösung von 640x480 und 15 Fps gemacht. Und wie schon geschreiben, habe ich dann auch das Problem. zwar gefühlt um 50% weniger, aber es ist da.

    Zu SSH muss ich gestehen, das ich mich damit noch nicht befast habe... aber ich bin schnell lehrnfähig, :D
    ->win cmd
    ->SSH servername@ip
    ->"Fingerabdruck" wurde erstellt und mit "yes" bestätigt
    -> jetzt stehe ich vor den PW

    Ich habe keine Ahnung, was für ein PW da rein kommt...
    Habe die Standard-PW alle durch..."12345678"...."passwd" und auch der API-Schlüssel des Servers lies ihn bis jetzt kalt.
    Was Falsch gemacht?

    Info: Aktuell läuft ein Druck... komm ich dann vieleicht nicht drauf?
  • Nachtrag:
    Über die mjpg_streamer webseite sieht es genau so "hakelig" aus.
  • Hallo nochmal,

    habe grade folgendes aus dem syslog herauslesen können:

    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server startAllCams[484]: Starting webcam /dev/v4l/by-path/platform-fd500000.pcie-pci-0000:01:00.0-usb-0:1.4:1.0-video-index1
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server MJPG-streamer [546]: Using V4L2 device.: /dev/video0
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server MJPG-streamer [546]: Desired Resolution: 1920 x 1080
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server MJPG-streamer [546]: Frames Per Second.: 30
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server MJPG-streamer [546]: Format............: JPEG
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server MJPG-streamer [546]: TV-Norm...........: DEFAULT
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server startAllCams[484]: Webcam does not support MJPG - using slower YUYV instead!
    Apr 11 00:02:52 Repetier-Server startAllCams[484]: Best resolution: 0 x 0 at 0

    Laut den Herstellerangaben der Cam unterstützt sie das aber.
  • Per ssh login ist pi und password raspberry.

    Es gibt da noch ein paar devices beim pi 4 zumindest die immer da sind. Bildschirm ist auch eins davon. Da versagt mjpg_streamer was aber ok ist, die wollen wir ja gar nicht insbesondere platform-bcm2835-codec-video-index0.

    Bei deinem steht aber usb im Pfad allerdings index1. Seit neuestem gibt es zu jeder Webcam offenbar 2 einträger. Einer geht der andere nicht. Bei mir
    lrwxrwxrwx 1 root root 12 Jan 28 15:17 platform-3f980000.usb-usb-0:1.1.3:1.0-video-index0 -> ../../video0
    lrwxrwxrwx 1 root root 12 Jan 28 15:17 platform-3f980000.usb-usb-0:1.1.3:1.0-video-index1 -> ../../video1
    lrwxrwxrwx 1 root root 13 Jan 28 15:17 platform-bcm2835-codec-video-index0 -> ../../video12

    video 0 ist der der geht, video 1 wie man sieht das gleiche Gerät geht aber nicht. Vermutlich der audio Kanal. Wichtig ist daher was bei dem anderen steht.

    Wenn aber bereits die original seite von der wir den Stream auslesen hakelig ist, kommt das Problem wohl davon.

    Es gibt noch eine Twischenlösung - Stelle ein das die Webcam nur jpg kann und setze wiederholrate auf 1s. Dann liest er immer nur ein Bild aus und wechselt es jede Sekunde. Nicht ganz so schick aber klappt hoffentlich zuverlässig.

    Du könntest noch googeln wie die linux Kompatibilität der Webcam aussieht. Vielleicht gibt es da noch hinweise das man eine option setzen muss damit es besser klappt.

  • edited April 11
    Hallo nochmal,

    also ich hab mich jetzt per SSH einloggen können und habe jetzt mal "top" laufen lassen, bei 1080P und 30fps. Der mjpg_streamer schwankt  meistens so zwischen 2,3% und 3,6%. Spitzen sind bei 0,7% und seltenst bei 4%.
    bei 640x480 und 15 Fps komme ich nicht über 2%.

    Die PID ändert sich nicht nach dem hängen bleiben.

    Gruß
  • Ok, dann hat er zumindest hardware MJPG und der streamer an sich stürzt nicht ab aber der Datenstrom von der Webcam macht wohl probleme. Kannst du die mjpg-streamer webseite über den Router zur verfügung stellen um das mal lokal zu testen. Möglichst mit kleiner Bildgröße sonst geht das nicht übers internet. Ich würd mir das dann gerne mal selber ansehen und ob ich was dagegen machen kann. Wenn ja schick mir eine PM mit dem Zugang muss ja nicht jeder kennen. Also pi ip mit mjpg port forwarden so dass ich das gleiche sehe wie du.
  • So, da es nicht mein Router ist, kann/darf ich keine Ports öffen, leider.


    Bis jetzt bin ich nicht vorran gekommen und bin am überlegen die 2 Cam´s wieder zurück zu schicken.

    Danke schonmal für die Hilfe.

    Was ich aber noch fragen wollte, ist dass normal, das folgendes das syslog schon fast vollspamt:

    Apr 12 01:18:13 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.990' (uid=0 pid=26614 comm="timedatectl ")
    Apr 12 01:18:13 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 12 01:18:14 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 12 01:18:14 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 12 01:18:23 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 2a01:4f8:0:a101::2:3
    Apr 12 01:18:34 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 3.121.254.221
    Apr 12 01:18:44 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Apr 12 01:19:00 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 193.30.120.245
    Apr 12 01:19:01 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 176.9.166.35
    Apr 12 01:19:15 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.993' (uid=0 pid=26693 comm="timedatectl ")
    Apr 12 01:19:15 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 12 01:19:15 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 12 01:19:15 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 12 01:19:27 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 2a02:c207:3003:930::1
    Apr 12 01:19:40 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 217.91.44.17
    Apr 12 01:19:45 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Apr 12 01:20:05 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 78.46.102.180
    Apr 12 01:20:07 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 83.136.84.239
    Apr 12 01:20:16 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.997' (uid=0 pid=26787 comm="timedatectl ")
    Apr 12 01:20:16 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 12 01:20:16 Repetier-Server dbus-daemon[308]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 12 01:20:16 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 12 01:20:31 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 2a03:4000:13:34f::2

    das kommt laut log jede Minute.

    im gestrigen Log sah es noch so aus, aber auch jede Minute:

    Apr 11 15:17:47 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.197' (uid=0 pid=5304 comm="timedatectl ")
    Apr 11 15:17:47 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 11 15:17:48 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 11 15:17:48 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 11 15:18:18 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Apr 11 15:18:49 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.200' (uid=0 pid=5384 comm="timedatectl ")
    Apr 11 15:18:49 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 11 15:18:49 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 11 15:18:49 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 11 15:19:19 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Apr 11 15:19:50 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.203' (uid=0 pid=5462 comm="timedatectl ")
    Apr 11 15:19:50 Repetier-Server systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Apr 11 15:19:50 Repetier-Server dbus-daemon[316]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Apr 11 15:19:50 Repetier-Server systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Apr 11 15:20:20 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.

    Info dazu, nach dem ich das gestern gesehen hatte, habe ich in den Globalen Einstellungen unter Netzwerk/Zeit (wegen "Starting Time & Date Service..." dachte ich das es etwas mit Zeit und Datum zu tun hatte) die Zeit neu eingegeben...
    In der Eingabezeile stand beim Datum für gestern dann 4/0/2021. Habe es dann wie gesagt gestern neu eingegeben und nicht nochmal nachgeschaut. Heute  habe ich dan nochmal nach gesehen und heute steht da 4/1/2021.

  • ok, wie das schicksal so will... mit der Logitech c310 habe ich jetzzt das gleiche Problem! :(
  • Die Datumsmeldungen im log sind normal. Nur wenn man alle Zeitrrelevanten Module in systemd ausschaltet verschwinden die aber dann wird die Uhr nicht mehr gestellt und grad der pi vergisst die Zeit ja beim ausschalten.
    Apr 12 01:19:27 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 2a02:c207:3003:930::1
    Apr 12 01:19:40 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 217.91.44.17
    Apr 12 01:19:45 Repetier-Server systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Apr 12 01:20:05 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 78.46.102.180
    Apr 12 01:20:07 Repetier-Server ntpd[449]: Soliciting pool server 83.136.84.239

    ntpd Einträge wundern mich oder hast du den installiert? Bin mir da nicht ganz sicher aber dachte systemd braucht neuerdings kein ntpd server mehr, auch wenn man ihn als alternative installieren kann. Nur hat es bei meinen tests nicht dazu geführt das die Meldungen verschwinden.

    Das mit der Logitech ist jetzt unerwartet so bei mir alle Logitech Webcams problemlos klappen und soweit ich das im Kopf hab bei dir ja auch klappte.

    In
    https://www.repetier-server.com/knowledgebase/access-server-from-internet/
    beschreiben wir alle Lösungen um etwas bereit zu stellen. Die ngrok Lösung klappt immer, nur bei der free version ändert sich der Link bei jedem Neustart ständig.
  • Hi,
    Sry das ich mich heute erst wieder melde...

    Habe jetzt wieder die Logitech dran und kämpfe immer noch mit dem Problem.

    Ne, den ntpd Server hab ich nicht installiert, und wüste auch nicht wie.
    Vieleicht hat er sich automatisch installiert, wo ich die Zeit und Datum das eine mal eingestellt hatte.
    Kann man den wieder entfernen? Bzw was ich auch noch fragen wollte, gibt es nen reset, wo man alles wieder auf Werkseinstellung zurücksetzten kann? Hilft ja bei anbderen Geräten ja auch...hin und wieder. :D
  • Unser Image ist die Werkseinstellung:-)
    Da nicht klar ist was alles verändert wurde - Wobei es eigentlich nur die webcam betreffen kann also Auflösung und Framerate. Ansonsten ist ja nur noch die Port Zuweisung, aber die hat mit dem Problem ja nichts zu tun. Default ist 15 fps mit 640x480 pixel. Einfach damit kein system direkt überfordert ist. In der webcam Konfiguration kannst du auch alle mjpg streamer neu starten lassen. Die haben keine configs nur die Kommandozeile. Damit wärst du eigentlich wieder bei den Starteinstellungen. Es sei den du hast was unerwartetes zusätzlich gemacht.
  • Also, die Probleme fingen an, als ich die neue Webcam angeschlossen hatte. Sofort ruckeln und abbrüche, egal welche Auflösung und FPS. Bei geringer Auflösung und FPS natürlich weniger Abbrüche.... Vorher mit der Logitech flüssige Streams bei 1280x720 und 25fps.
    Natürlich habe ich dann auch versucht, die Webcam-Server neu zu starten. Mal alle Cams gelöscht und neu zugewiesen etc.
    Und jetzt habe ich das Problem auch mit der Logitech....

    Es muss sich halt irgendwie was automatisch eingestellt, geändert, installiert, etc haben, als ich die andere Webcam eingesteckt hatte, das das nicht mehr ordnungsgemäß und flüssig funktioniert. Und da ich schon viele Sachen probiert habe und deine Tips auch net geholfen haben, hab ich gedacht, alles einmal Resetten....

    Also dann würde ich vielleicht am Wochenende mal den Server neu aufsetzen... Oder fällt dir noch etwas ein, was ich ausprobieren könnte?

    Ne frage zum neu Aufsetzen.... Wenn ich den dann neu Aufsetze, wird die Repetier Server Lizenz automatisch erkannt?
  • Geh unter register und deaktiviere die alte vorher. Normal wird erkannt das es der gleiche Pi ist aber man weiß nie. Du kannst von deiner Konfiguration etc mit dem  Repetier-Server Monitor ein backup machen und zurück spielen. Das beinhaltet nicht wie pi spezifischen Einstellungen, daher sollte die keinen Einfluß haben auf das Problem.
  • Nabend
    Also, ich habe jetzt den Repetier Server auf meinen Raspberry Pi neu aufgesetzt.
    Meine, vorher abfotografierten, Einstellungen die den Drucker betreffen, wieder eingestellt. Und jetzt läuft es wieder normal, mit der Logitech Webcam. Die Wansview Webcams hab ich erstmal wieder zurück geschickt. Der Sichtbereich war nicht so gut. Werde aber die Tage ne neue bestellen, dann schaue ich nochmal.

    Keine Ahnung was passiert ist, als ich die neue Webcam angeschlossen hatte.
  • Gut das es wieder geht, auch wenn ich gerne die Ursache gewusst hätte für später mal wenn es wieder jemand hat.
Sign In or Register to comment.