ideaMaker und repetier server

Hi
I wanted to try out the slicer ideaMaker and try a connection like octoprint with repetier server. Which html do I have to enter there? The API is clear, but if I enter the IP address under URL, the slicer does not upload ... Who can give me the exact address that I have to enter?

Comments

  • I don't think that this works. Octoprint uses a different solution than repetier. We need also printer and group and use different urls. Only easy solution would if you have Repetier-Server Monitor running with watch directory. Then you can just save into the matching directory and monitor will upload the file in the background.
  • oh, ok, thank you
  • Repetier said:
    I don't think that this works. Octoprint uses a different solution than repetier. We need also printer and group and use different urls. Only easy solution would if you have Repetier-Server Monitor running with watch directory. Then you can just save into the matching directory and monitor will upload the file in the background.
    I'm using it like this, but have very long uploadtimes. a file of 5mb takes 5-10 minutes tu upload to the repetier server, but to octoprint it is way faster, as soon as i hit send file in the slicer, the octoprint Printer heats up and starts printing. what could cause this issue?
    Octoprint is a raspi4 in the same room as the Repetierserver, wich is running on an Ubuntu Desktop PC. 
  • Mein ideaMaker kennt keinen direkten Upload zum Repetier-Server (version 4.0.1). Hat sich das geändert oder wie lädst du die Dateien hoch? Normal sollte hochladen nicht länger dauern. Nur wird danach noch die Datei analysiert und ggf. ein Bild gerendert. Aber das sind hintergrundprozesse die den Upload nicht behindern.
  • thanks for the information
  • Beim ideaMaker lässt sich der Repetier-Server ja auswählen, aber beim Upload kommt im Ideamaker ein Fehler wenn ich auf upload klicke 4608, es wird ganz kurz "Verarbeitung" angezeigt, dann kommt der Fehler 4608? Hat jemand eine Idee? API und URL ist eingetragen. Repetier-Server Pro 1.3.0


  • Habe es gerade getestet und es hat funktioniert, auch wenn es nicht so ganz komfortabel ist. Bei Drucker in der einrichtung must du den slug Namen des Druckers nehmen. Den siehst du oben bei den urls. API key ist klar und url hab ich http://ip:3344 genommen. Gruppe hab ich leer gelassen, da wurde es in default Gruppe hochgeladen. 
  • Endschuldige wenn ich frage, was ist der "slug Name" ? Meinst Du im IdeaMaker muss der Name des angelegten Druckers gleich sein wie in der Einrichtung Repetier-Server,, Drucker?
  • Intern darf der name nicht alle Zeichen haben und darf sich nicht ändern. Überall in der Doku bei uns heist diese Bezeichnung "slug" name. Siehst du wenn du in den Drucker in der gui reingehst z.b. oben in der utl. Hört dann so auf:
    #!/printer/<slug name>/<seite>

    Genau den must du in ideamaker als Druckernamen angeben.
  • FLOFLO
    edited February 2022
    Danke, ich habe den slug namen eingetragen geht leider trotzdem nicht --> couldn't connect ro server (16496)? Repetier-Server läuft auf einem RPI, vielleicht fehlt da eine Verzeichnis Berechtigung?
  • Wenn du über normale gui hochladen kannst ist alles ok am server. API key richtig? IP korrekt? Wie gesagt mit der letzten Version hats sofort geklappt mit den einstellungen.
  • Moin,

    ich hätte zu dem Thema auch noch ein Anliegen/Frage. 

    Wenn ich mit ideamaker etwas auf den Server lade und einen Ordner angebe, der nicht auf dem Server existiert, wird es in der GUI nicht angezeigt. Sobald ich den Ordner auf Repetier-Server erstelle ist auch der Gcode drin vorhanden.

    Wäre es möglich, dass die Ordner automatisch angezeigt werden? 

    Ich weiß nicht ob Ihr mit den Leuten von Raise3D/Ideamaker in kontakt steht, wenn ja fände ich es super, wenn die Ordnerauswahl als Dropdown möglich wäre oder sollte sowas in das Raise3D Forum gepostet werden?
  • Nein wir haben keinen Kontakt.

    Grund ist das eigentlich die Gruppe eine Dropdownliste existierender Gruppen ist. Die zeigen aber offenbar keine an und wenn der Name nicht stimmt ist er zwar der Gruppe Zugeordnet, aber die existiert nicht.

    Man kann es unter Gruppe Alle sehen, was aber viele sein könnten. Da kann man auch zu einer existierenden Gruppe zuordnen.

    Muss ich besprechen was wir da machen. Wir könnten natürlich nicht existierende Gruppen erzeugen, obwohl es dazu ja eigentlich einen eigenen Aufruf gibt. Oder wir schicken ihn in default wenn der Name falsch ist weil falsch geschrieben. Nicht zuordnen ist vermutlch die schlechteste Lösung. Denke aber eher die letzte Lösung da Gruppen gewollt angelegt werden sollten.
  • Octoprint is a raspi4 in the same room as the Repetierserver, wich is running on an Ubuntu Desktop PC. 

Sign In or Register to comment.