Andauernd wechselt der USB-Port von alleine

Hallo,

leider habe ich ein weiteres Problem, was ich so nicht lösen kann.
Ich habe 6 Drucker an einem aktiven USB-HUB angeschlossen. Soweit alles OK. 3 Geräte sind auch immer sofort da, wenn ich sie starte.

Probleme habe ich mit den beiden Ultimaker 2 und dem Tenlog IDEX. Wenn ich diese ausschalte und wieder einschalte kann es sein, dass der USB-Port nicht mehr in der Liste vorhanden ist und somit der Drucker nicht online geht.

Beispiel:

UM2 / 1 = /dev/ttyACM1
UM2 / 2 = /dev/ttyACM0

Beim nächsten Start kann es aber passieren, dass z.B. /dev/ttyACM0 nicht mehr vorhanden ist, dafür aber /dev/ttyACM2

Was mache ich falsch? 

LG
Andreas

Comments

  • Du nutzt die falschen seriellen port namen. Die direkt unter /dev werden in der Reihenfolge benennt wie sie erscheinen, was zufällig ist. Wenn sie unterschiedliche ID-s haben nimm die Namen unter /dev/serial/by-id und wenn mehrere Drucker die gleiche ID haben nimm /dev/serial/by-path/... da ist dann wichtig in welchem USB Port sie stecken. Dann ist auch immer die Zuordnung gleich.
  • edited February 7
    OK, die beiden Ultimaker haben ja eine identische ID`s. Dann versuche ich diese beiden mal unter /dev/serial/by-path/.

    Danke dir.
  • Läuft jetzt traumhaft gut.
Sign In or Register to comment.