Probleme mit EEPROM V1.01

Hallo,

ich habe seit dem Uptade auf Repetier Server 1.0 und dann auch mit 1.01 das Problem das der EEPROM nicht angezeigt wird.
Dies ist sowohl über die Repetier Server und auch über die Repetier Host Oberfläche  da selbe Problem.

Grüße Erik

Comments

  • Im server war das bei 1.0.1 bei Repetier-Firmware der Fall. Host ist aber eigenständig und nicht abhängig von der Server Version. Daher die Frage bei welcher Firmware ist das der Fall? Aktuell wird das nur bei Marlin, Repetier und Mk4due (server) unterstützt.
  • Ich nutze die Repetier Host Version 2.1.6. Hier bekomme ich eben auch keine EEPROM Werte angezeigt.
  • Mir ist noch aufgefallen, das wenn ich versucht habe den EEPROM zu öffnen in der Konsole die Meldung "Error:Missing Linenumber" angezeigt wird.
  • Ja aber bei welcher Firmware des Druckers? Wie gesagt nicht alle Drucker haben da ein eeprom zum einstellen. Frage ist daher kann die Firmware es nicht oder macht der host/server was falsch. Da du auch den server nutzt kannst du auch im web gui des servers versuchen. Das ist eine unabhängige variante.
  • Achso, ich verwende die Repetier Firmware.
  • Da sollte es aber problemlos klappen. Wenn du das eeprom Fenster öffnest was schreibt er da in die Konsole? Da müsstest du die ganzen eeprom parameter eigentlich sehen als Antwort auf M205
  • Ich bekomme nach dem M205 immer nur folgendes.
    09:27:00.453 : M205
    09:27:00.683 : Error:Missing linenumber
    09:27:00.683 : Resend:275
    09:27:00.683 : Ignore due to resend: ok

  • Warum sollte die Zeilennummer fehlen? Der host sendet doch immer eine Zeilennummer. Wa sist mit anderen Befehlen oder wenn du manuell M205 sendest?
  • Den Befehl send ich nicht manuel, nur durch anklicken der Schaltfläche eeprom im oberen Menü. Das selbe kommt aber auch auf der Repetier Server Oberfläche wenn ich nachher die konsole anschaue. Das Problem besteht ja auch erst mit der Veeaion 1.0.0 und 1.0.1
    Ich habe mir nun nochmal eine neue Micro Sd Karte genommen und habe von der repetier Homepage das neuste Image für den Repetier Server 1.0.1 aufgespiel,t mit dem selben Ergebnis. Ich weiß nicht ob es eine Rolle spielt aber meine Hardware besteht aus dem Rasperry Pi 3b und einem Arduino Due der auf einem Radds Board sitzt.
  • Ich konnte mein Problem jetzt mit einer neu erzeugten Repetier Firmware beheben.
    Ich habe einfach im Online Repetier Configurator nochmals eine frische erstellt und auf den Drucker geladen. Nun funktioniert alles wieder.

    Vielen Dank für die Unterstützung
    Grüße Erik
  • Super. Möglicherweise war eeprom bei alten firmware image deaktiviert.
  • edited January 6
    Hallo, ich habe das selbe Problem. Bei dem Drucker handelst es sich um einen GRR X350 mit Software Version 3.1. Seit dem Update auf die aktuelle Repetier-Server Version wird auch bei mir der EEProm Inhalt nicht mehr angezeigt.
    in der Konsole steht jetzt:
    Recv: 6:07:38.263: Error:Missing linenumber
    Recv: 6:07:38.264: Resend:318

    Auf den Befehl M502 kommt:
    Recv: 6:09:15.926: SelectExtruder:0
    Recv: 6:09:15.931: Info:Configuration reset to defaults.

    Bei dem anderen Drucker mit der aktuellen Marlin funktioniert alles tadellos.
    Schönen Gruß
    Markus

  • Ok hab das Problem gefunden. Der neue server will platz für Notbefehle sparen und hat M205 als solchen eingeordnet. Daher wird dabei die Zeilennummer entfernt obwohl die im Binärprotokol notwendig ist. Ihr könnt in firmwares/repetier.xml den Befehl aus der emergency list speichern oder auf 1.0.2 updaten. 1.0.2 gibt es bereits als beta für linux ansonsten vermutlich nächste Woche.
  • Super! Danke für die schnelle Rückmeldung. Dann warte ich auf das Update auf 1.0.2.
Sign In or Register to comment.