Mehrere Kameras am Repetier Server

Hi zusammen,
lange habe ich nach einer günstigen und guten Lösung gesucht mehrere Kameras am Repetier Server anzuschließen. Jetzt habe ich eine gefunden!

Vorweg:
Repetier Server installiert auf Ubuntu auf einem Dell Optiplex5050 (i7-7700T; 16GB Ram; 512GB M.2) Mit 9 Druckern mit der Repetier Firmware.
ESXi Server(2x E5-2690; 128GB Ram; 32TB HDD) für SmartHome und andere sachen.

Aufbau:
Repetier-Server bekommt die Bilder und "Videos" vom MotionEye Server. Der wieder rum bekommt die Daten von einem ESP32-Cam Mikrocontroller.

Erklärung:
ESP32-Cam ist ein Microcontroller der einen Webserver und Kamera Live Stream zur Verfügung stellt. Kostenpunkt zwischen 3 und 13€ (je nachdem wo und mit welchem Zubehör man den holt). Da der Mikrokontroller aber nur in der Lage ist immer nur einen Stream zur Verfügung zu stellen, kommuniziert der Mikrocontroller mit dem MotionEye Server. Der MotionEye Server stellt dann den MJPG Stream zur Verfügung. Und kann auch noch einige zusätzliche Funktionen bereitstellen, wie z.B. Texte in das Kamera Bild einbauen. und mehrere Clients können gleichzeitig auf die Kamera zugreifen.

Anleitungen: 
https://github.com/ccrisan/motioneye/wiki/Installation (Die Originale Anleitung von MotionEye)
https://www.fambach.net/esp32-cam-modul/ (Eine Anleitung für den ESP32)
https://hackaday.io/project/168563-7-esp32-cam-example-expanded (Eine erweiterte Firmware zur Kontrolle der eingebauten 

Hinweise:
  • Evt. können mit MotionEye auch andere IPCams umgewandelt werden in MJPG.
  • Über CPU Auslastung und ob alles gleichzeitig auf einem PI läuft kann ich leider nichts sagen. Nur so viel, alle Server kommen nicht über 1% CPU Auslastung.
  • Die Standbilder sind mit 2MP OK. Im Video Stream hat man oft Verzerrungen und das Bauteil scheint zu Wackeln. Jedoch betreibe ich die Webcams nur zur Kontrolle ob der Druck noch Läuft.
Sign In or Register to comment.