Artillery Sidewinder X1 Display stört Repetier-Server

Irgendwie hat mein Repetier-Server Probleme die USB zu komunizieren wenn der Display des Drucker verbunden ist weis einer ob ich da was an den USB Einstellungen des Repetier-Server einstellen kann das es richtig funktioniert?

Comments

  • Bedeutet das, wenn du die Stecker am Display ziehst gibt es keine Probleme?

    Was erscheint im log wenn es Probleme gibt? Ich habe das Gefühl das die Firmware manchmal strauchelt wenn zwei serielle Schnittstellen (lcd und server) parallel kommunizieren. Hab aber keinen sidewinder zum testen. Zum beispiel hat marlin 2 nur eine Variable für last_N aber jede Verbindung benötigt einen eigenen Zähler da die ja nicht wissen welche Zeilennummer der andere benötigt. Kein Problem so lange einer keine Fehlerkorrektur kennt und daher keine Zeilennummern sendet. Könnte aber nicht das einzige sein.
  • ich benutze eine gemoddete software und wen bildschir und repetierserver aktiv sind gibt es problem

    z. b. wen ich gcode über server starte schleicht der drucker nur so onder wenn ich filament fördere svhiebt er es nicht rein sondern stöss es raus

    bei der druckersoftware giebt es einen punkt der disconnect heist dan deaktiviert der display sich und dann funktioniert es auch wieder mit dem server dan bewegt sich der drucker wieder in normal geschwindigkeit
  • Ok, hört sich an als ob die Firmware dann Probleme bekommt oder das Display Befehle sendet. Um das zu verstehen müsste man wissen was beide hier senden und von der Firmware bekommen. Vermute im log stehen viele resends oder andere Fehlermeldungen solange sie sich gegenseitig stören.
Sign In or Register to comment.