Wenn Invertiere Z aktiviert werden Babysteps nicht invertiert

Hallo,
ich nutze Server0.94.3 auf einem Raspi4 mit Touchdisplay. Mein Drucker ist ein CoreXY, also hab ich den Druckereinstellungen Invertiere Z aktiviert.
Damit fährt das Druckbett analog zu den Pfeiltasten im Move Fenster nach oben bzw. unten.
Leider ist die Richtung bei den Babysteps nicht invertiert, da bezieht sich die Bewegung auf den Druckkopf.
Meiner Meinung nach sollte sich das bei den Babysteps aber analog zu den Move Pfeilen verhalten.

Comments

  • Ja stimmt, da fehlt die Invertierung. Hab ich fürs nächste Update eingebaut.
  • Top, Danke.
    Schon ein Datum in Sicht?
  • Nein aber so November scheint mir realistisch.
  • Hat zwar jetzt nichts mit Babysteps zu tun, aber mit ist noch etwas aufgefallen.
    Nutze den BT-Touch für Z-Home. Also macht er Homer X und Y, vorne links, dann  Home Z in der Mitte des Betts. Dann fährt das Bett noch 5mm runter.
    Dort bleibt er dann stehen aber in den Koordinaten steht dann 0 für alle 3 Achsen (Move Fenster), was ja nicht stimmt. Wenn ich dann z.B. X 1mm nach rechts fahren will kachelt der erst mal den ganzen Weg nach links.
  • Du must im server die homing Koordinaten einstellen. Da steht vermutlich 0 drin ist aber eher Mett mitte wie ich höre.
    Da Daten asynchron gemeldet werden werden Positionsmeldungen von der Firmware ignoriert und die aus der Konfiguration verwendet.
  • Die Homing Koordinaten sind ja 0,0 vorne links.
    Für Z-Home fährt er dann aber Mitte Bett und das kriegt der Server nicht mit.
  • Ja er nimmt immer die gleichen an als ob man alle homed. Er weiß es ja nicht besser. Daher nimmt er 0 and und dann link/rechts ist 0+wert also ziemlich weit links. Also immer alles homed und dort eintragen oder xy for z homing eintragen und dann daran denken beim puren x oder y homing. Der nächste G1 Befehl mit Koordinaten fixt dann den Fehler ohnehin.
Sign In or Register to comment.