Einer oder beide Drucker stocken

Problem: 
Einer oder beide Drucker fangen an zu stocken. Kein Abbruch, alle paar Sekunden eine kurze Bewegung. Tritt komplett random auf.

Workaround:
USB raus
USB rein
Druckt weiter

Setup:
Pi 4 mit 4 GB und schneller SD Karte
Ender 3 V2
Artillery Sidewinder X1
Pi Cam
PS Eye
Pi Display
5V pins sind abgeklebt
angeschlossen über „by-path“

Analyse:
Keine Warnungen zu sehen im Interface/Browser
Kein throttle oder Voltage Problem
Kein Hitzeproblem



hat jemand eine Idee, was da los ist? Hab natürlich hier vorher etwas rumgelesen. 
Werd mal die Kabel tauschen. Aktiver Hub?

Comments

  • Zusatzinfo:

    Beide Printer mit min. 3 Firmware Versionen getestet.

    Aktuell:
    X1 mit Waggster Mod Firmware
    E3V2 mit smith3D
  • Bei diesen Druckern gibt es zumindest bei einigen das Problem das keine antworten mehr ankommen. In 0.94.3 gibt es eine Aktion die dabei möglicherweise hilft. Sieh mal bei den Verbindungseinstellungen nach und aktiviere USB neu verbinden bei Timeout. Das versucht ein neu verbinden des USB Steckers zu simulieren und druckt danach einfach weiter. Wenn Marlin busy protocol aktiviert hat was denke ich bei 2.0 standard ist kann man timeout auf 3 Sekunden reduzieren. Sollte also kaum sichtbare Fehler verursachen wenn der Treiber nicht mehr will.
  • Hab mal auf „früh“ und 3 Sekunden gestellt. Ping Pong ist aus. Richtig so?
  • Ping Pong ist nicht relevant hier aber ja so sollte es normal klappen wenn die Treiber mitspielen.
  • Druckt bisher durch, aber aus unerfindlichen Gründen hab ich beim Ender ab einer gewissen Höhe spontanen Versatz nach rechts auf der X Achse :/
  • Hört sich schon mal gut an. Versatz ist aber Firmware/Drucker Problem. Schrittverluste oder end stop mit falschem signal sind da die üblichen verdächtigen.
  • Druck schien hängen geblieben zu sein. Mit zhop ging es dann durch.

    Macht Ping Pong Modus bei mir überhaupt Sinn?
  • > Mit zhop ging es dann durch.
    was meinst du damit? Was hast du gemacht damit es weiter ging.

    Ping-Pong macht sinn wenn es stabiler läuft. An einem Prusa Mini hatte ich hänger ohne und mit ping pong ging alles glatt. Ich bin es noch am untersuchen, aber mir scheint das bei Marlin 2 unter umständen ping-pong stabiler sein könnte. Bin da auch grad was am verbessern das er auch in ping pong modus emergency Befehle senden kann.

    Mit advanced ok und aktiviertem wait wäre es natürlich noch besser um mögliche Pausen zu verkürzen.
  • Ok lass ich Ping Pong erst mal aus.

    Hab den Druck diesmal mit zhop gesliced. Dann gab es keinen Versatz durch hängen bleiben.
Sign In or Register to comment.