IFTTT Steuerung

Hallo, laut älteren Forumeinträgen, sollte die IFTTT Integration kommen. Ist es mittlerweile möglich, nach erfolgreichen Druckauftrag, den Server und per IFTTT, mit einer schaltbare Steckdose, den Drucker abzuschalten? Und wenn ja, wie richte ich dies ein?
Ich weiss, das es mit einem 433MHz Modul funktioniert, da ich aber schon eine schaltbare Steckdose per IFTTT am Drucker habe (schaltet ab, wenn Meldung vom Rauch/Hitzemelder), möchte ich die selbe auch für das Ausschalten benutzen.
Danke im voraus.

Comments

  • Ja ist bereits integriert. Wichtig ist das das Gerät per IFTTT gesteuert werden kann. Die Anleitung dazu aus unserem FAQ:
    https://www.repetier-server.com/knowledgebase/web-action-to-control-a-remote-controlled-socket/

  • Hi, danke für die schnelle Hilfe. Da dieses Gebiet noch recht neu für mich ist, kannst du mir ein paar hilfreiche Seiten nennen, wo ich mich in dieses Gebiet einlesen kann. Wie schon im ersten Post erwähnt, möchte ich den Drucker nach erfolgreichem Druck, per IFTTT abschalten. Ich möchte in Repetier die Option "nach Druck runterfahren" nutzen, so dass auch der Drucker sich abschaltet. Nutze Repetier Server auf einen Raspberry, mit 7" Touchscreen und einen Crealitiy CR10S Pro V2. Soweit funktioniert bisher alles problemlos.
  • Sobald du die Web Aktion eingerichtet hast gibt es ja einen server befehle @webAction .... - den zum ausschalten trägst du in Drucker herunterfahren ein. Danach must du entscheiden wann der Drucker ausschalten soll. Du kannt in Allgemein eine Drucker Leerlauf Zeit angeben. Dann wird das Skript x Minuten nach dem Druck oder sonstigem Leerlauf automatisch immer abgeschaltet. Oder du lässt den Wert auf 0 und wählst während des Drucks im Drucker Menü ausschalten nach Druckende.
  • Nochmal danke für die Hilfe. Soweit funktioniert fast alles. Zumindest schaltet sich der Drucker aus. Gehe ich über die Leerlaufzeit, dann schaltet er nach der angegebenen Zeit aus. Wenn ich den Schalter "nach Druck herunterfahren" nehme, schaltet der Drucker sofort ab. Kann man da auch eine Verzögerung einbauen, somit der Druckkopf noch die Zeit zum Abkühlen hat?
    Leider geht bei beiden Varianten, nur der Drucker aus und der Raspberry bleibt aber an.
    Welche Änderungen kann ich vornehmen, das auch der Raspberry automatisch runter fährt, nachdem er den Drucker abgeschalten hat. Ich habe nur einen Drucker, also kann der Repetier ruhig herunter fahren, nach erfolgreichem Druck.
  • Im script
    G4 S120 ; 2 Minuten warten
    @syncMotion
    @webAction ausschalten
    @execute shutdown

    Die letzte Zeile fährt den pi herunter. Du solltest mal in /var/lib/Repetier-Server/database/extcommands.xml nachsehen ob die Zeile

    <execute name="shutdown" allowParams="false" sync="false">sudo /sbin/shutdown -h now</execute>

    enthalten ist. Evtl ersetzen durch

    <execute name="shutdown" allowParams="false" sync="false">sudo /sbin/shutdown -h +1</execute>

    So verzögert der Shutdown eine Minute so dass der Job noch korrekt abgelegt werden kann falls noch nicht geschehen.

  • Super, dank deiner Hilfe, funktioniert nun alles wie gewünscht, auch wenn der IFTTT Service leider sein System auf monatliches Abo umgestellt hat.
    Muss ich mir halt jetzt doch mal Gedanken, über die Steuerung via 433Mhz Modul machen...


  • Nein IFTTT ist immer noch umsonst für das was du brauchst. Die können jetzt kompliziertere Verknüpfungen und die kosten wohl Geld. Zumindest steht das so in den Mails die ich bekommen habe.
  • Umsonst kann man leider nur noch drei selber erstellte Applets benutzen, bei mehr muss man auf Pro wechseln. Auch ist nun in der Free-Variante, die Funktionen und auch die "Auslösezeiten" gedrosselt. Die schocken die Leute erstmal mit 10 €/Dollar im Monat und stellen sich jetzt gut hin und sagen, man bekommt es schon für 2 €/Dollar im Monat. 

  • Stimmt. Hab mich grad eingelogt und bekomme die Meldung x/3 Applets. Das ist schon heftig auch 10$/Monat nur damit man eine Steckdose einschalten kann. Zusätzlich müssen die Hardwareanbieter ja auch noch was zahlen.
Sign In or Register to comment.