[0.94.1] Zeitraffer Berechnung schlägt fehl

edited August 3 in Bug Reports
hier ein relativ großer Druck bei welchem die Zeitraffer Berechnung fehlschlägt
Habe auch noch einige andere Drucke bei welchen die Berechnung fehlschlägt 
Habe auch einen älteren Zeitraffer neu berechnen lassen, auch das schlägt fehl

Pfad zu ffmpeg ist auch passend und ffmpeg installiert

Problem besteht auch erst seit dem Update auf die 0.94.1

Comments

  • Sind die Bilder denn noch da? Seit 0.94.1 gibt es um Speicherplatz zu sparen die Option die Bilder nach der Umwandlung zu löschen und die ist standardmäßig aktiv. Wobei die Bilder uahc nur im Erfolgsfall gelöscht werden sollten.

    Auf welchem Betriebssystem besteht das Problem?
  • Ja Bilder sind noch vorhanden und können angeschaut werden
    Die Option die Bilder zu löschen ist nicht angewählt und sollte vorerst auch nicht nötig sein (sind noch 100GB frei)

    Das Problem tritt auf einem Raspberry Pi 3+B auf, welcher mit dem fertigen Image auf einer 128GB microSD aufgesetzt wurde.
    Dieser ist auch mit einem weiteren auf Windows Server 2016 installierten Repetier-Server verbunden für schneller Berechnungen und zur Projektverwaltung.
    Beide sind per LAN und fester IP angebunden
  • In dem Fall muss auch auf dem windows Rechner ffmpeg installiert sein, weil er vermutlich die Aufgabe dahin auslagert. Werde das rendern noch mal sicherheitshalber testen auch wenn ich es wegen der Löschfunktion bereits getestet hatte. Aber wie gesagt check mal ob unter windows auch eine windows version korrekt installiert und konfiguriert ist. Sollte eigentlich im Fehlerfall auf den pi zurück wechseln aber vielleicht hat das nicht geklappt.

    Kannst du bitte auch mal im server.log nachsehen. Da werden die Aufrufe protokolliert und vielleicht steht da mehr was das Rätsel löst.
  • edited August 5
    Auf dem Windows ist es ebenfalls installiert und der Pfad eingetragen zu der ffmpeg.exe

    Kann ich dir irgendwie die server.log zukommen lassen? Hier uploaden will er irgendwie nicht und das Ding ist 1.8MB groß weil der seit Anfang dieses Jahres logt :sweat_smile:

    Aber eine interessante Zeile hab ich in dem Log schon gefunden
    2020-08-03 13:32:39: timelapseDispatcher failed: boost unique_lock doesn't own the mutex: Operation not permitted

    Das ist die selbe Zeile welche ich eigentlich auch in einem Screenshot an die initiale Meldung hier angehängt hatte, aber der Screenshot wurde anscheinend auch gefressen :D 

    Edit:
    Hab auch mal den Haken bei der "Verwendung für zeitintensive Berechnungen" raus genommen und die Zeitraffer neu erstellen lassen, dann hat es ohne Probleme geklappt...
  • Danke. Dann schmiert er wohl wegen der Fehlermeldung beim übertragen auf windows ab und kommt nicht mehr zur alternativroutine. Sollte damit denke ich für mich reproduzierbar sein. Mal sehen was rauskommt.
  • Ok hab die Ursache gefunden. Tritt wirklich beim auslagern von Timelapse Berechnungen auf. Ist fürs nächste update wieder behoben.
  • Super, danke 
    ist schon etwas absehbar, wann der nächste Release dann raus kommt?
  • Ich hoffe bald. Es fehlt eigentlich nur eine komplexere Funktion dann kann ich es veröffentlichen.
Sign In or Register to comment.