Shutdown des Servers nach dem Druck

Leider fährt der Druckserver auf dem pie nach dem Druck nicht wie versprochen runter...? Oder was soll der neue Schalter aud der GUI bewirken?

Comments

  • Was er bewirkt ist das nach dem Druck das Skript "Drucker herunterfahren" ausführt. Solange darin nichts steht passiert allerdings nichts.

    Um das zu erreichen in /var/lib/Repetier-Server/database/extcommands.xml (ich nehme an unser image wird verwendet) vor dem </config> diese 2 Zeilen einfügen:

    <execute name="shutdown" allowParams="false" sync="false">sudo /sbin/shutdown -h now</execute>
    <execute name="reboot" allowParams="false" sync="false">sudo /sbin/shutdown -r now</execute>

    nach einem restart des servers kann man in dem script dann
    @execute shutdown

    schreiben und er würde den pi herunterfahren. Was man da auch reinschreiben kann sind Befehle für eine Funksteckdose um den Drucker auszuschalten. Dafür war es eigentlich gedacht. Aber auch hier gibt es viele Lösungen weshalb wir so eine universelle Lösung gewählt haben.
  • ok. danke! Muss man erst einmal darauf kommen, noch Hand anlegen zu müssen....also ich habe mit meinen rudimentären Linux Kenntnissen die Datei extcommands.xml mit nano editiert und die 2 Zeilen eingefügt. Und dann..? Sorry ich stehe auf der Leitung...welches Skript "Drucker herunterfahren" ist denn gemeint?
    Ich habe nur in den Druckereinstellungen die ereignisabhängigen G-Gode Befehle "Drucker herunterfahren" gefunden?


  • Ja genau das ist gemeint. Das Ereignis ist Drucker herunterfahren und daher wird dieses Skript dann abgearbeitet. Da also den execute Befehl einfügen.

    Du solltest aber evtl.
    G4 S300
    @syncMotion

    noch davor stellen. Da die Daten gecached werden wird der pi sonst evtl zu früh heruntergefahren. Besser warten bis der Job auch ganz fertig ist.
Sign In or Register to comment.