Extrusionsfaktor/ Fluss immer 95%

Hallo, 
ich nutze den Repetier-Server seit ein paar Wochen in der aktuellen Version 0.93.1. 
Als Slicer nutze ich den Prusaslicer in der Version 2.2.0. 
In der Druckereinstellungen habe ich den G-Code: M221 S100 gesetzt, aber egal welchen Extrusionsfaktor ich in Prusaslicer einstelle, sobald der Druck startet springt die Flussrate auf 95%
Da ich ja die Erfahrung gemacht habe, dass das Problem meist vor dem Monitor sitzt nun meine frage: Was mache ich falsch? 

Comments

  • Eigentlich kein Fehler, ich kenn das auch schon. Ursache ist hier der PrusaSlicer der das im Start Code mit seinen default Profilen neuerdings reinschreibt. Bin auch nicht glücklich damit, da der Befehl dafür war im Server/Host nachträglich die Extrusion zu korrigieren und nicht damit die schon im gcode verstellt wird. Tut dem Ergebnis keinen abbruch, aber ist verwirrend und problematisch wenn man danach gcode von einem anderen Slicer nutzt.
  • D.h., ich kann die 95%-Anzeige im Server ignorieren und davon ausgehen, dass die eingestellte Flussrate im Prusaslicer die tatsächliche ist? 
  • Zumindest will der PrusaSlicer mit 95% arbeiten. Wenn du den Extrusionsfaktor allerdings selber mit 100% berechnet hast solltest du die EInstellung aus dem Start G-Code herausnehmen. Ich meine genau dafür ist ja der Extrusionsfaktor in den Filamenteinstellungen da - damit man den Multiplikator auf 100% lassen kann. Nun haben die in Ihren Filamentdaten den wert erhöht so dass er mit 95% wohl sinn ergibt. Ich hoffe du verstehst die Logik. Letztendlich wird beides multipliziert und das Ergebnis wird gedruckt.
  • edited April 3
    Danke. :) Jetzt bin ich schlauer. 
Sign In or Register to comment.