Slic3r > Post-Processing Scripts > zum schalten von GPIO

Hallo miteinander,
Was ich vorhabe......
1. Ein Extruder Licht was beim Druckanfang an geht und beim Druckende wieder ausgeht und das mit Hilfe von einem 3-fach Relias-Modul (GPIO) was auf einem RasPi sitzt.
2. Eine Bauraumheizung je nach Filament ein und auszuschalten.

Was klappt.....
zu 1. habe es soweit hinbekommen das ich mit dem Start G-Code "@execute extruderlichtan" und mit dem End G-Code "@execute extruderlichtaus" das Licht wie gewollt an und ausgeht.

Was nicht klappt
zu 2. in der Slic3r unter Post-Processing Scripts den Befehl zu bekommen das die heizung an und aus geht.

Dazu habe ich eine neue "Print Settings" hinzugefügt "Layer 0,1 mit Heizung" und dort in dem Post-Processing Scrips folgenden Befehl hinzugefügt
"{PREPEND "@execute heizungan \n"}"

Doch leider klappt es nicht.
Bekomme immer den Fehler "13:31:08.660 : <Slic3r> The configured post-processing script is not executable: check permissions or escape whitespace/exclamation points. ({PREPEND) ".

Habe folgende Zeilen in der extcommands.xml
<execute name="heizungan" allowParams="true">sh /home/pi/heizungan.sh</execute>
<execute name="heizungaus" allowParams="true">sh /home/pi/heizungaus.sh</execute>

in der heizungan.sh
#!/bin bash

gpio -g mode  20 out
gpio -g write 20  0

in der Befehlszeile mit sh /home/pi/heizungan.sh geht das Relias an und dann auch mit sh /home/pi/heizungaus.sh wieder aus.

und wenn ich im Repetier-Host unter Manuelle Kontrolle den Befehl @execute extruderlichtan eingebe das geht das Relias auch.

Da ich die Heizung aber nur bei bestimmten Filamente haben will, wollte ich das über Slic3r > Druckeinstellungen > Print Settings > Post-Processing Scrips lösen.



Hat einer eine Idee ??











Comments

  • Möglicherweise sollte \n als \\n geschrieben werden um es zu escapen? 
  • edited February 26
    Habe {PREPEND "@execute heizungan \\n"} versucht, aber der Fehler kommt immer noch

    08:12:49.537 : <Slic3r> The configured post-processing script is not executable: check permissions or escape whitespace/exclamation points. ({PREPEND)

    Habe es mal zu testzwecke auch mal mit diesem Befehl versucht {REPLACE "M106 S255" "M106 S127"}
    08:17:15.355 : <Slic3r> The configured post-processing script is not executable: check permissions or escape whitespace/exclamation points. ({REPLACE)

    Habe schon alles Versucht, mit und ohne ", mit ', ohne \n, rund Klammern,.....



Sign In or Register to comment.