Lizensen "resetten"

Ich habe durch Unwissenheit in der Thematik mit dem Raspberry den Repetierserver installiert, SD-Karte aus dem Raspberry entnommen (weil es plötzlich nicht mit mehr dem WLan verbunden hat) und ein neues Image aufgespielt. Die Lizenz habe ich vorher natürlich (blöderweise) nicht deaktiviert. Mit dieser Methode habe ich nun 3 Lizenzen "verballert". Gibt es eine Möglichkeit diese wieder zurückzuholen?

Comments

  • Der Lizenzserver erkennt das es der gleiche Rechner ist, ist also erst mal kein Problem. Sollten dennoch mal alle 5 weg sein eine Mail an uns mit dem Lizenzcode und wir resetten das. Aber bitte nicht hier posten, dann kennt ja jeder die Lizenz:-)
  • Kapiere ich nicht so ganz.... :-D Das Raspberry wird ja mit dem neuen Image auch zu einem "neuen" Rechner, oder? Und die Lizenz bzw. die Nummer der Lizenz (ich nehme an du meintest diese Nummer mit "Lizenzcode") ist für mich dann ja auch nicht mehr ersichtlich. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
  • Ja Server kennt die Lizenz erst mal nicht, aber wenn du die eingibst erkennen wir das dieser Rechner bereits aktiviert war und ziehen dafür keine neue Lizenz von den 5 Installationen ab.
  • Ich hänge mich mal hier ran.
    Habe ebenfalls eine Lizenz auf einem Raspberry laufen gehabt. Da ich Problem mit der Karte vermutete habe ich testhalber auf einer zweiten Karte einen weiteren Server aktiviert. Aus irgend einem Grund startet der ganze Raspberry von der ersten Karte nicht mehr heißt, kann die Lizenz nicht mehr deaktivieren. Also habe ich auch noch keine zweite Lizenz "verbraucht"?
  • Normalerweise erkennen wir das es der gleiche Pi ist und Aktivierungen auf dem gleichen Pi führen daher nicht zu einer Reduktion des Zählers. Wenn alle wegen irgendwelcher Fehler verbraucht sind, können wir sie auch jederzeit zurücksetzen. Einfach eine Mail an unseren Support mit Lizenzschlüssel den es betrifft.
  • Danke für die Antwort!
Sign In or Register to comment.