Drucker wird nach Kaltstart nicht wieder erkannt (seit 1.4.4?)

Hallo liebe Leute,

seit dem Update auf 1.4.4 und der Aktualisierung von Raspberry Pi OS wird der Drucker nicht mehr erkannt zu werden, wenn er aus war. Das hat vor den Updates immer wunderbar geklappt.

Repetier-Server Pro 1.4.4
Raspberry Pi 3B
Paspberry Pi OS Buster (latest Updates installed)
Rencforce RF1000 (FW 1.42)

Die Ports sind immer zu sehen, ist in der Repetier-Server-Konfig auch so konfiguriert.
/dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_AL00IL8N-if00-port0
/dev/serial/by-path/platform-3f980000.usb-usb-0:1.3:1.0-port0

USB-Stecker raus und wieder rein hilft nicht.
Ein anderes Kabel unglücklicherweise auch nicht.

Systemfehlermeldung alle 11 Sekunden (ca.):
error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled

Könnte ein Update hier etwas zu Ungunsten verändert haben?
Was könnte / sollte ich noch prüfen?

Vielen Dank und alles Gute!
printmad

Comments

  • Kannst du in der Konsole mal alle Filter deaktivieren, drucker deaktivieren (im menü) console löschen und dann Drucker aktivieren und posten was da ausgegeben wird. Habs grad mal mit Repetier-Firmware probiert und klappte noch. Nehme an RF1000 ist immer noch auf Repetier-Firmware aufgebaut?

    Siehst du das der Drucker neu startet (display) wenn  Repetier-Server versucht zu verbinden?
  • Wow! Danke für die ultraschnelle Antwort!

    Diese Konsolenmeldungen wiederholen sich sehr oft, bis dann gar nichts mehr passiert:

    Mesg:16:00:12.257: Dtr: true Rts: true
    Mesg:16:00:12.259: Printer reset requested false
    Mesg:16:00:12.259: Dtr: false Rts: false
    Mesg:16:00:12.280: Dtr: true Rts: true
    Recv:16:00:15.286: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Send:16:00:15.287: N0 M110 N0
    Send:16:00:15.287: N1 M999 ; In case we did not reset recover from fatal state
    Send:16:00:15.287: N0 M110 N0
    Send:16:00:15.287: N2 M115 ; Check firmware and capabilities
    Send:16:00:15.287: N3 M220 S100 ; set speed multiplier
    Send:16:00:15.287: N4 M221 S100 ; set flow multiplier
    Send:16:00:15.288: N5 M355 ; get light status
    Send:16:00:15.288: N6 G92 E0 ; reset extruder position
    Send:16:00:15.288: N7 G90 ; absolute coordinates
    Send:16:00:15.288: N8 M82 ; absolute E values

    Nach einem Neustart des RasPi und einer kurzen "Auszeit" des Druckers funktioniert erst einmal alles wie gewohnt.

    Drucker wieder aus:

    Mesg:18:55:01.010: Dtr: true Rts: true
    Mesg:18:55:01.014: Printer reset requested false
    Mesg:18:55:01.014: Dtr: false Rts: false
    Mesg:18:55:01.036: Dtr: true Rts: true
    Recv:18:55:04.038: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Mesg:18:55:12.263: Dtr: true Rts: true
    Mesg:18:55:12.265: Printer reset requested false
    Mesg:18:55:12.265: Dtr: false Rts: false
    Mesg:18:55:12.286: Dtr: true Rts: true
    Recv:18:55:15.290: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Mesg:18:55:23.629: Dtr: true Rts: true
    Mesg:18:55:23.631: Printer reset requested false
    Mesg:18:55:23.631: Dtr: false Rts: false
    Mesg:18:55:23.652: Dtr: true Rts: true
    ...

    Drucker wieder an:

    Recv:19:01:05.562: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Mesg:19:01:14.709: Dtr: true Rts: true
    Mesg:19:01:14.711: Printer reset requested false
    Mesg:19:01:14.711: Dtr: false Rts: false
    Mesg:19:01:14.732: Dtr: true Rts: true
    Recv:19:01:15.765: Connection verified by:start
    Recv:19:01:15.766: Printer reset detected:start
    Recv:19:01:15.766: start
    Recv:19:01:17.315: Info:PowerUp
    Recv:19:01:17.315: Info:External Reset
    Recv:19:01:17.315: Info:Brown out Reset
    Recv:19:01:17.331: Free RAM:1811
    Recv:19:01:18.227: start Watchdog
    Recv:19:01:18.258: setupForPrinting(): invalid active heat bed z matrix detected: 0
    Recv:19:01:18.348: FIRMWARE_NAME:Repetier_RF.01.42 FIRMWARE_URL:https://github.com/RF1000/Repetier-Firmware/ PROTOCOL_VERSION:1.0 MACHINE_TYPE:Mendel EXTRUDER_COUNT:1 REPETIER_PROTOCOL:2
    Recv:19:01:18.348: Printed filament:6812.28m Printing time:88 days 14 hours 58 min
    Recv:19:01:18.376: X:0.00 Y:0.00 Z:0.00 E:0.00

    Wenn kein Druckauftrag ausgeführt wird, klappt das scheinbar mit dem Aus- und wieder Einschalten des Druckers. Ich konnte das Thema auf jeden Fall nicht einfach so reproduzieren.

    Der "böse" (?) End-Code - der bisher funktioniert hat - sieht so aus:

    End-Code
    M104 S0    Set Extruder Temperature=0
    M140 S0    Set Bed Temperature=0
    G91    Set to Relative Positioning
    G1 E-5 F1800    Extrude=-5 Feedrate=1800
    M400    Wait for current moves to finish
    M3079    Output Object
    M400    Wait for current moves to finish
    M84    Stop idle hold (stop motors)
    M3000    Turn Z-Compensation off
    M106 S255    Fan on, maximum speed (255)
    M109 S45 T0    Set Extruder Temperature 45° and wait
    ;@syncMotion ;   Repetier Server: Wait for current moves to finish
    ;@execute Toggle_SWP4    Repetier Server: Switch Printer off (swp4)

    Der letzte Befehl schaltet mithilfe von curl ein WLAN-Steckdose.

    Test mit Druckjob und Auszeit für den Drucker folgt noch - Termine. ;-)

    Welche Log-Datei müsste ich untersuchen, um zu sehen, was bei der Druckerkommunikation passiert?

    Dankeschön!
  • Noch ein Nachtrag:

    Wenn der Drucker länger als 30 Min. aus ist, scheint der RasPi aufzugeben?
    Hier ein Auszug aus /var/lib/Repetier-Server/logs/server.log:

    2022-11-28 19:32:08: Websocket opened
    2022-11-28 19:32:38: Executed webAction RF1000_schalten (ausgeschaltet)
    2022-11-28 19:32:54: Connection reset: RF1000
    2022-11-28 19:53:11: Executed webAction RF1000_schalten (wieder eingeschaltet)
    2022-11-28 20:00:24: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:00:24: Port closed for RF1000
    2022-11-28 20:00:36: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:00:47: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:00:58: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:01:10: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:01:21: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:01:33: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:01:45: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:01:57: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:02:09: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:02:21: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:02:33: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 20:02:44: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled

    Nach Reboot bzw. RepetierServer restart wird der Drucker wieder erkannt:

    2022-11-28 20:22:44: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-28 22:05:58: Stopping for signal 15
    2022-11-28 22:05:58: Stopping MQTT subsystem ...
    2022-11-28 22:05:58: Stopping lua runner ...
    2022-11-28 22:05:58: Stopping global cloud ...
    2022-11-28 22:05:58: Signal to terminate process received.
    2022-11-28 22:05:58: Stopping open threads ...
    2022-11-28 22:05:58: Shutting down web server.
    2022-11-28 22:05:58: error:WifiManager::scanNetworks:No permission
    2022-11-28 22:05:59: Closing server
    2022-11-28 22:05:59: Stopping work dispatcher.
    2022-11-28 22:05:59: Work dispatcher thread stopped.
    2022-11-28 22:05:59: Internal Work dispatcher thread stopped.
    2022-11-28 22:05:59: Waiting for all threads to finish ...
    2022-11-28 22:05:59: Worker threads finsihed.
    2022-11-28 22:05:59: Stopping printer threads.
    2022-11-28 22:05:59: Printer thread for RF1000 stopped
    2022-11-28 22:05:59: Printjob manager thread for RF1000 stopped.
    2022-11-28 22:05:59: Closing user database.
    2022-11-28 22:05:59: Server is now down.
    2022-11-28 22:05:59: Start logging...
    2022-11-28 22:05:59: Repetier-Server 1.4.4
    2022-11-28 22:05:59: Imported external command Toggle SWP4
    2022-11-28 22:05:59: Imported external command Reboot Server
    2022-11-28 22:05:59: Imported external command Shutdown Server
    2022-11-28 22:05:59: Imported allowed execute command Toggle_SWP4
    2022-11-28 22:05:59: Webdirectory: /usr/local/Repetier-Server/www/
    2022-11-28 22:05:59: Storage directory: /var/lib/Repetier-Server/
    2022-11-28 22:05:59: Configuration file: /usr/local/Repetier-Server/etc/RepetierServer.xml
    2022-11-28 22:05:59: Directory for temporary files: /tmp/
    2022-11-28 22:05:59: Reading firmware data ...
    2022-11-28 22:05:59: Starting Network ...
    2022-11-28 22:05:59: Active features:4095
    2022-11-28 22:05:59: Reading printer configurations ...
    2022-11-28 22:05:59: Reading printer config /var/lib/Repetier-Server/configs/RF1000.xml
    2022-11-28 22:05:59: Reloading Timelapse Entries...
    2022-11-28 22:05:59: Starting printjob manager thread for RF1000
    2022-11-28 22:06:00: Starting printer threads ...
    2022-11-28 22:06:00: Starting printer thread for RF1000
    2022-11-28 22:06:00: Starting work dispatcher subsystem ...
    2022-11-28 22:06:00: Starting user database ...
    2022-11-28 22:06:00: Importing projects ...
    2022-11-28 22:06:00: Importing wifi connections from /var/lib/Repetier-Server/database/repetier-network.xml
    2022-11-28 22:06:00: Importing wifi connections from /var/lib/Repetier-Server/database/repetier-network-stored.xml
    2022-11-28 22:06:00: Initializing LUA ...
    2022-11-28 22:06:00: Starting wifi watcher ...
    2022-11-28 22:06:00: Register LUA cloud services
    2022-11-28 22:06:00: add G-Code-Renderer
    2022-11-28 22:06:00: LUA initalization finished.
    2022-11-28 22:06:00: Setting up MQTT Client ...
    2022-11-28 22:06:00: Work dispatcher thread started.
    2022-11-28 22:06:00: Starting web server ...
    2022-11-28 22:06:00: Internal work dispatcher thread started.
    2022-11-28 22:06:00: Webserver started.
    2022-11-28 22:06:00: Websocket opened
    2022-11-28 22:06:02: Connection started: RF1000
    2022-11-28 22:06:02: Connection reset: RF1000
    2022-11-28 22:06:03: Websocket opened
    2022-11-28 22:06:05: New SSID Not Connected

    Kann ich das noch etwas optimieren, damit der RepetierServer nicht "beleidigt" ist?

    Danke und einen angenehmen Tag!
  • Ok, erst mal das einfache. Dein end code
    M84    Stop idle hold (stop motors)
    da fehlen kommentarzeich vor den Kommentaren. muss so aussehen:
    M84  ; Stop idle hold (stop motors)

    Hoffe da sist beim kopieren verloren gegangen, wer weiß was sonst draus wird.

    Ansonsten ist das etwas rätselhaft aber auch schwer zu analysieren, da du die befehle und ack gefiltert hast und daher nicht alles sichtbar ist. Wenn logging aktiv ist steht das log beim verbinden in connected.log (logs Fenster).

    So ist es korrekt:
    Mesg:19:01:14.709: Dtr: true Rts: true
    Mesg:19:01:14.711: Printer reset requested false
    Mesg:19:01:14.711: Dtr: false Rts: false
    Mesg:19:01:14.732: Dtr: true Rts: true
    Recv:19:01:15.765: Connection verified by:start
    Recv:19:01:15.766: Printer reset detected:start
    Recv:19:01:15.766: start
    Recv:19:01:17.315: Info:PowerUp
    Recv:19:01:17.315: Info:External Reset
    Recv:19:01:17.315: Info:Brown out Reset
    Recv:19:01:17.331: Free RAM:1811
    Recv:19:01:18.227: start Watchdog
    Recv:19:01:18.258: setupForPrinting(): invalid active heat bed z matrix detected: 0
    Recv:19:01:18.348: FIRMWARE_NAME:Repetier_RF.01.42 FIRMWARE_URL:https://github.com/RF1000/Repetier-Firmware/ PROTOCOL_VERSION:1.0 MACHINE_TYPE:Mendel EXTRUDER_COUNT:1 REPETIER_PROTOCOL:2

    Hier wird dtr gewechselt um ein reset zu erzeugen und an dem "start" sieht man das der Drucke rneu gestartet hat und nicht nur verbindet. Das ist das korrekte verhalten für deinen Drucker würde ich sagen. Man sieht auch das es ca. 1s dauert bis die Firmware reagiert, was normal ist.

    Bei deinen hängern:
    Mesg:18:55:01.010: Dtr: true Rts: true
    Mesg:18:55:01.014: Printer reset requested false
    Mesg:18:55:01.014: Dtr: false Rts: false
    Mesg:18:55:01.036: Dtr: true Rts: true
    Recv:18:55:04.038: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.

    Wird reset ausgelöst (must du mal gegenprüfen, sieht man ja am drucker lcd ob er reagiert). Nach 3 Sekunden wurde kein "start" gesehen was ja schon falsch ist, aber es wird nicht aufgegeben sondern einfach auf verdacht Befehle gesendet - einfach weil nicht jeder Drucker ein Reset macht und diese damit abgefangen werden.
    Aber auch da kommt offenbar nichts bis er aufgibt und dann neu probiert.


    Wie viele Drucker hast du an dem Pi im Dashboard? Wenn du zwei mit gleichem Port nutzt kann es zu solchen problemen kommen, aber ich sehe nur RF1000 im server.log. Laufen sonst noch Programme die serielle Schnittstelle nutzen? Bei unserem image normal eher nicht außer evtl Modemmanager der war mal bei alten images drauf. Chech mal ob unter ssh mit
    sudo apt-get remove modemmanager
    er versucht das Paket zu deinstallieren. Sobald eine serielle schnittstelle erscheint versucht er sich damit zu verbinden falls es ein modem ist, was den drucker und server irritieren kann.

    Wenn er in eine rschleife steckt versuch mal am drucker Reset zu drücken (falls er eine Reset Taste hat). Das unterbricht so eine schleife schon mal.

  • Moin, moin und Danke für die schnelle, ausführlich Antwort!

    - Die Kommentare sind ein "Copy & Paste"-Problemchen, alles gut!
    - Da ist nur ein Drucker (Geld ist knapp ;-) )
    - Reset bzw. Kaltstart am Drucker hilft leider nix, Repetiert-Server reagiert überhaupt nicht. Keine Aktion, kein Eintrag im Log, nix. Wie tot. Nur Service oder Pi neu starten hilft.
    - Tritt scheinbar erst auf, wenn der Drucker mindestens eine halbe Stunde aus war. Früher, keine Probs nach Stunden oder gar Tagen.

    - Kann ich am Pi sehen, ob der den eingeschalteten Drucker (wieder) "erkennt" (Konsolenbefehl reicht)
      Wenn da schon nix passiert, hat Repetier-Server ja keine Chance.
    - Um ordentliche Logs kümmere ich mich heute Abend / Nacht

    Bedankt!
  • In der shell kannst du mit
    ls -l /dev/serial/by-id
    sehen welche Seriellen schnittstellen verbunden sind. Wenn da keine sind, sieht linux sie nicht bzw. bietet sie nicht an.

    > - Reset bzw. Kaltstart am Drucker hilft leider nix, Repetiert-Server reagiert überhaupt nicht. Keine Aktion, kein Eintrag im Log, nix. Wie tot. Nur Service oder Pi neu starten hilft.

    was heist bei dir reagiert überhaupt nicht? Du kannst dir nicht mal einen g-code im viewer anscheuen oder die Drucker reagieren nicht? Wenn gar nichts mehr geht gibt es gerne einen Deadlock den zu finden recht schwierig ist, da sie oft von Timing, umgebung etc abhängen. Kann man aber nur mit einem debugger genau klären, wie hier beschreiben:
    https://www.repetier-server.de/faq/debugging-crashes-hangs-on-linux/

    Mit einem backlog aller threads kann ich das normalerweise schnell sagen. Ist aber nur was für jemanden der etwas IT erfahrung hat mit so was. 

    Frag mich was das mit deinen 30 minuten auf sich hat. Hast du irgend etwas im idle script und das auf 30 Minuten eingestellt? 
  • Hallo noch einmal!

    Der Drucker bzw. der Port wird "erkannt", sobald das USB-Kabel eingesteckt ist.
    BTW: Auch wenn der Drucker stromlos ist!

    ls -l /dev/serial/by-id
    total 0
    lrwxrwxrwx 1 root root 13 Nov 29 19:59 usb-FTDI_FT232R_USB_UART_AL00IL8N-if00-port0 -> ../../ttyUSB0

    ls -l /dev/serial/by-path
    total 0
    lrwxrwxrwx 1 root root 13 Nov 29 19:59 platform-3f980000.usb-usb-0:1.3:1.0-port0 -> ../../ttyUSB0


    Heute hat es über eine Stunde gedauert, bis in der ">_ Konsole" nix mehr protokolliert wird:

    <Reboot: 20:14 Uhr>
    ...
    Mesg:21:32:39.253: Dtr: true Rts: true
    Recv:21:32:42.258: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Mesg:21:32:50.890: Dtr: true Rts: true
    Mesg:21:32:50.893: Printer reset requested false
    Mesg:21:32:50.893: Dtr: false Rts: false
    Mesg:21:32:50.913: Dtr: true Rts: true
    Recv:21:32:53.918: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    Mesg:21:33:02.650: Dtr: true Rts: true
    Mesg:21:33:02.652: Printer reset requested false
    Mesg:21:33:02.652: Dtr: false Rts: false
    Mesg:21:33:02.673: Dtr: true Rts: true
    Recv:21:33:05.677: Send init commands because we had no signal from a reset, assuming reset not available.
    <Ende des Protokolls, auch um 22:24 Uhr noch>
    <Drucker wird nicht erkannt, Schnittstellen (oben) sind noch da. Mit und ohne Strom. ;-)>


    Journalctl (Beispiel für die Laufzeit):
    ...
    Nov 29 22:03:20 doof-rs sudo[14266]: repetierserver : TTY=unknown ; PWD=/ ; USER=root ; COMMAND=/usr/local/Repetier-Setup/bin/manageWifiAccess info
    Nov 29 22:03:20 doof-rs sudo[14266]: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)
    Nov 29 22:03:20 doof-rs dbus-daemon[360]: [system] Activating via systemd: service name='org.freedesktop.timedate1' unit='dbus-org.freedesktop.timedate1.service' requested by ':1.894' (uid=0 pid=14287 comm="timedatectl ")
    Nov 29 22:03:20 doof-rs systemd[1]: Starting Time & Date Service...
    Nov 29 22:03:20 doof-rs dbus-daemon[360]: [system] Successfully activated service 'org.freedesktop.timedate1'
    Nov 29 22:03:20 doof-rs systemd[1]: Started Time & Date Service.
    Nov 29 22:03:20 doof-rs sudo[14266]: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
    Nov 29 22:03:21 doof-rs sudo[14295]: repetierserver : TTY=unknown ; PWD=/ ; USER=root ; COMMAND=/usr/local/Repetier-Setup/bin/manageWifiAccess scan
    Nov 29 22:03:21 doof-rs sudo[14295]: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)
    Nov 29 22:03:24 doof-rs sudo[14295]: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
    Nov 29 22:03:24 doof-rs sudo[14306]: repetierserver : TTY=unknown ; PWD=/ ; USER=root ; COMMAND=/usr/local/Repetier-Setup/bin/manageWifiAccess listConnections
    Nov 29 22:03:24 doof-rs sudo[14306]: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)
    Nov 29 22:03:24 doof-rs sudo[14306]: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
    Nov 29 22:03:50 doof-rs systemd[1]: systemd-timedated.service: Succeeded.
    Nov 29 22:04:21 doof-rs sudo[14359]: repetierserver : TTY=unknown ; PWD=/ ; USER=root ; COMMAND=/usr/local/Repetier-Setup/bin/manageWifiAccess info
    ...


    /var/lib/Repetier-Server/printer/RF1000/logs/connected.log (zur Laufzeit wie oben):
    <leer>
    <Drucker reagiert nicht auf Befehle.>


    /var/lib/Repetier-Server/logs/server.log (endet auch um 21:33 Uhr):
    ...
    2022-11-29 21:32:14: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-29 21:32:26: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-29 21:32:37: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-29 21:32:49: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-29 21:33:00: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled
    2022-11-29 21:33:12: error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled


    Abgesehen von völlig ratlos:

    - Die Installation basiert auf Repetier-Server-Image_1_2_0_v28.zip (glaube ich), plus Updates für Raspberry Pi OS und Repetier-Server.
    - Es gibt einen Cron Job der eine Sicherung per SSHFS am Freitag startet, sonst läuft da nix. Fast original so zu sagen.

    Ich werde einmal das aktuelle Image verwenden und versuchen die Konfiguration zu übernehmen.
    Vorher teste ich noch das Image-Backup mit der letzten funktionierenden Version.

    Ist die Befürchtung plausiebel, dass sich mit dem Raspberry Pi OS eine "ungünstige" Änderung in die Linux-Konfiguration eingeschlichen hat?

    Könnte bis zum Wochenende dauern. ;-)

    Danke und eine möglichst angenehme Woche!
  • Welche version hattest du eigentlich vorher drauf wo es noch keine Probleme gab?

    Da du bisher der einzige mit dem Problem bist, bin ich zwar nicht ganz beunruhigt aber würst gerne warum. Mit so vielen unterschiedlichen Druckern gibt es ja immer mal einen der eine "Eigenart" hat, die unerwartet probleme macht. Aber ist schon komisch das er es ja am anfang kann und plötzlich nicht mehr.

    Hattest du schon versucht im Server den Drucker im Druckermnü zu deaktivieren und neu zu aktivieren. Das stoppt diese verbindungs schleife und startet sie frisch initialisiert wie nach einem neustart neu. Wenn das klappt gibt es evtl. einen unterschied bei den Verbindungsversuchen de rhier maßgebend ist.
  • Hi!

    Zwischenstand:

    Image-Backup mit Repetier-Server 1.4.2 eingespielt und auf 1.4.4 aktualisiert (via GUI) - Drucker wurde einmal nicht erkannt, läuft aktuell - beobachte das weiter.

    Ob eine Änderung an der Firmware des Raspberry Pi mir hier in die Suppe spuckt?
    Das OS ist ja jetzt wieder alt und der gute Repetier-Server aktuell.

    Drucker deaktivieren und wieder aktivieren hilft leider nicht. Wenn ich den Protokollen glauben darf, findet im Fehlerfall gar keine Kommunikation zwisen Raspberry Pi und RF1000 statt.

    Komsiche Sache. Beobachte das weiter und berichte.

    Ciao for now
    printmad (luckyprint) wäre vielleicht besser ...
  • Hallo noch einmal mit einem neuen Zwischenstand:

    "Altes" Image mit Repetier-Server 1.4.2 machte erstaunlicherweise die gleichen komischen Sachen:

    Drucker aus. Irgendwann zwischen 30 Min. und einigen Stunden "error: Reading serial conection failed: no data on read.Operation canceled" wird nicht weiter versucht, den Drucker zu finden - der dann hoffentlich wieder eingeschaltet ist. Im server.log wird nichts mehr protokolliert.

    Raspberry Pi OS auf den Stand vom 30.11.2022 und Repetier-Server 1.4.4: Gleiches Bild.

    "backlog" erstellt, ist unterwegs.

    Wenn ich in der Druckerkonfiguration den Port ändere - und wieder zurück - wird der Drucker weiterhin nicht erkannt.
    Neustart Repertier-Server, alles läuft als wäre nie etwas gewesen.
Sign In or Register to comment.