Raspberry Pi 3 kein Wlan installiert

edited September 12 in Linux
Moin,

ich muss aufgrund eines Projektes meinen Pi 4 für was anderes verwenden und wollte meinen Pi 3 B V2 für den Repetier Server verwenden. Leider sagt mir die Software ständig, es gäbe kein Wlan "kein Wlan Adapter installiert". Wenn ich das normale Pi Image nehmen, habe ich Wlan und weiteres.

rpi update habe ich schon gemacht und alles läuft mit dem normalen Pi image. Sobald ich aber den Repetier Server neu flashe, auch schon mit anderer SD Karte versucht, gehts einfach nicht. LAN kann ich an der Stelle, wo mein Drucker steht, nicht realisieren.

Wie kann ich das lösen?

Verwendet Pi Image 1.4.1 V33.

LG

Comments

  • Erst mal per kabel verbinden um die Ursache zu finden.

    Im terminal mal
    iwconfig
    eingeben und sehen was er ausgibt. Frage ist ob er wifi da kennt und ob es noch wlan0 heist oder einen anderen Namen bekommen hat. Hab das image an einem pi 3+ erstellt und pi 3 hat so weit ich weiß gleichen wifi treiber, sollte daher klappen.
  • Ich habe es jetzt über die Buster Version gelöst, von da aus aktualisiert und dann ging alles. Ich hatte keine Möglichkeit für LAN.
    In der Interface Datei war nix.
    mit iwconfig fand er nur lo und eth0. Wlan Interface war nicht zu finden, auch nicht über raspi-config zu aktivieren etc.
  • Hattest du ein Land für wifi gesetzt? Bullseye scheint einige Sicherheitstests hinzugefügt zu haben. rfkill könnte wlan noch blockiert haben:
     sudo rfkill
    ID TYPE DEVICE      SOFT      HARD
     0 wlan phy0   unblocked unblocked

    so sollte es aussehen. Aber wenn selbst raspi-config den nicht kennt ist schon merkwürdig.
Sign In or Register to comment.